Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Geschnappt

Flughafen-Mitarbeiter stiehlt Gepäck und wird durch AirTag erwischt

Seit mehr als einem Jahr ist das AirTag auf dem Markt und seither gab es unzählige kuriosen Geschichten um den kleinen Tracker. Nun konnte ein Airline-Mitarbeiter des Diebstahls überführt werden.

Von   Uhr

In der vergangenen Woche konnte in den USA ein Gepäckdieb gefasst werden. Dies gab das Büro des Sheriffs von Okaloosa bekannt. In einer Stellungnahme heißt es, dass ein Airline-Mitarbeiter Gepäck im Wert von einigen Tausend US-Dollar gestohlen hat und dieser nun mittels AirTag überführt werden konnte. 

Weiter heißt es, dass ein Reisender seinen Koffer mit einem Inhalt im Wert von 1.600 US-Dollar vermisste, nachdem er nicht am Zielort in Destin-Fort Walton Beach AirPort ankam. Allerdings hatte er sein Gepäck mit einem AirTag versehen und stellte fest, dass die „Wo ist?“-App den letzten Standort in Mary Ester (Florida) meldete. Kurz darauf vermisste ein zweiter Reisender ebenfalls seinen Koffer, aber darin befand sich deutlich wertvollere Fracht – Schmuck für mehr als 15.000 US-Dollar.

AirTag gibt entscheidenden Hinweis

Die lokale Polizei zog daher den letzten bekannten Standort des AirTags als wichtigen Hinweis heran und durchsuchte die Datenbank des Flughafens nach Mitarbeiter:innen, die in der Nähe der gemeldeten Position wohnten. Dabei stießen sie auf den 19-jährigen Giovanni De Luca, der am besagten Flughafen als Subunternehmer arbeitet. Er gab prompt zu, dass er für den Diebstahl verantwortlich sei und er das AirTag zu spät entdeckte.

Allerdings kam die Polizei etwas zu spät, sodass die Wertgegenstände des ersten Reisenden nicht mehr auffindbar waren. Der Zweite hatte unterdessen mehr Glück. Sein Schmuck wurde vollständig vorgefunden und konnte ihm zurückgegeben werden. Dieses Beispiel zeigt einmal mehr, dass das AirTag mehr als nur deinen Schlüssel wiederfinden kann und dass es sich lohnt, eines im Gepäck unterzubringen. Jedoch solltest du es auch gut verstecken, damit es nicht sofort gefunden und unschädlich gemacht werden kann. 

Wie nutzt du deine AirTags? Am Schlüssel. Im Rucksack. Oder am Haustier? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Flughafen-Mitarbeiter stiehlt Gepäck und wird durch AirTag erwischt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.