Top-Themen

Themen

Service

News

Elago AW6 Airpods Case

AirPods Ladehülle wird zum iPod

Wer schon etwas länger Apple-Fan ist, kennt sicher noch den iPod mit dem klassischen Click Wheel. Zubehörhersteller Elago hat mit dem AW6 Airpods Case eine Schutzhülle für die AirPods Ladehülle entwickelt, die ein ganz spezielles iPod-Modell nachahmt.

Die AirPods-Schutzhülle soll mit der Hülle Elago AW6 Airpods Case wie ein iPod aussehen. Das ist vornehmlich dem Click Wheel geschuldet. Die Schutzhülle gibt es in weiß, grau und in einer ganz speziellen Lackierung in Schwarz und Rot, wie 9to5Toys berichtet.

Diese Farbgebung soll an die iPod U2 Special Edition erinnern. Der iPod kam im Oktober 2004 auf den Markt und bot 20 GByte Speicher.

Natürlich handelt es sich bei dem Elago AW6 Airpods Case um ein Spielzeug ohne Funktion. Natürlich wird durch das Silikon die eigentliche Hülle vor Kratzern geschützt.

Allerdings hat es der Hersteller geschafft, eine Aussparung für die Lade-LED zu schaffen. Die Hüllen sind für die AirPods der ersten und zweiten Generation gedacht für die anders geformte Ladehülle der AirPods Pro gibt es die Hülle leider nicht.

Nach Herstellerangaben kann das Gehäuse der zweiten Generation auch bei aufgesetzter Hülle kabellos geladen werden.

Das Elago AW6 Airpods Case wird für rund 12 US-Dollar verkauft, eignet sich also als kleines Weihnachtsgeschenk


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "AirPods Ladehülle wird zum iPod" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Eure Produktvorstellungen hier werden immer bescheuerter!!!

Ihr meint mit der LED natürlich nur die kabellos geladenen Hüllen! Das war ja eben verwirrend. Ich geb auf die Technik nichts und hab deswegen die AirPods in den normalen Hüllen, da kann kein Case irgend eine LED freilassen, weil die unter dem Deckel ist.
Die Idee mit den Hüllen finde ich klasse. Was es da nicht so alles gibt. Super. Aber ich habe keine gekauft. Ob die Hüllen zerkratzen oder nicht, ist mir so egal, weil die AirPods bei mir ja doch nicht älter als 1,5 Jahre werden. Ich habe bereits 2 AirPods und die aktuellen AirPods 2 werden sicherlich auch schon Mitte 2020 Ersatz verlangen. Die ersten AirPods sind nur noch ganz leise, die Sache mit dem Akku war mir dadurch tatsächlich egal. Der linke ist kaum noch zu hören, der rechte ist etwa halb so laut wie neue AirPods. Die Akkulaufzeit reduzierte sich merklich schnell, viel telefonieren, die Zeiten wurden immer kürzer bis geladen werden musste. Egal, ist sehr schade, aber ich will auch nicht mehr ohne AirPods. Ich hab dafür dann bald eine ganze Sammlung an Hüllen, vielleicht mache ich da doch mal so ein Case drum :D