Größere Version des Leichtgewichts

Das MacBook Air soll 15 Zoll groß werden

Die Gerüchteküche brodelt: Angeblich plant Apple ein MacBook Air in einem neuen Format - mit 15 Zoll großem Bildschirm. 

Von   Uhr

Apple entwickelt angeblich ein größeres MacBook Air mit 15-Zoll-Bildschirm, das im Jahr 2023 auf den Markt kommen soll. Das berichten zumindest die Display Supply Chain Consultants, die von Zulieferern erfahren haben, dass Apple eine große Anzahl dieser Displays angefragt hat. 

Wie Analyst Ross Young gegenüber 9to5Mac berichtet, soll das 13-Zoll-MacBook Air aber nicht vom Markt verschwinden sondern parallel zum 15-Zoll-Modell angeboten werden. Damit betritt Apple Neuland - so etwas gab es beim Air noch nicht, sehr wohl aber beim MacBook Pro. Seit langer Zeit bietet Apple das Pro-Notebook in zwei verschiedenen Bildschirmgrößen an, zuletzt in 14 und 16 Zoll.

WIe Young schreibt, soll das größere MacBook Air  schon nächstes Jahr auf den Markt kommen. Apple hatte beim Air allerdings einmal eine 11 Zoll-Version angeboten, später jedoch vom Markt genommen.

Wir sind sehr gespannt, ob Apple das MacBook Air erst nächstes Jahr verändert oder doch schon Ende des Jahres 2022 eines mit mehreren Farben und M2-SoC auf den Markt bringt. 

Denkbar wäre auch, dass Apple erst nächstes Jahr die gesamte Air-Familie verändert und auf ein neues Gehäusedesign umstellt und gleich zwei unterschiedlich große Modelle auf den Markt bringt.

Was wünscht du dir beim MacBook Air am meisten? Schreibe deine Meinung in die Kommentarfelder unterhalb dieses Artikels, wir sind sehr gespannt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Das MacBook Air soll 15 Zoll groß werden" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Grundsätzlich finde ich eine 15 Zoll Variante schon einmal sehr gut,denn 13 Zoll ist mir persönlich zu klein.
Was mir aber unabhängig vom Air oder Pro -Modell fehlt, ist die Möglichkeit der SIM-Nutzung. Natürlich geht Tethering, aber mein iPhone Akku macht diese Maßnahme immer traurig.

Das MacBook Air hat es sehr wohl schon in zwei Größen gegeben, aller dings 13“ und 11“

das ist schon längst überfällig, hoffentlich kommt es früher, dann brauche ich mir kein MacBook Pro kaufen wegen der Displaygrösse

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.