Zufriff über Steam Early Access

Peter Molyneuxs Godus: Populous-Nachfolger erscheint am 13. September

Mit Populous wurde Spieledesigner Peter Molyneux bekannt, mit Godus kehrt er nun zu dem Genre der Götter-Simulation zurück. Die Beta-Version des Spiels wird über Steam Early Access am 13. September für den Mac erscheinen.

Von   Uhr

Zuvor gelang es Molyneux, Godus erfolgreich über Kickstarter zu finanzieren. Der Godus-Gott kann die Landschaft und die Zivilisation formen, je mehr Gläubige auf der Erde wuseln, desto größer die Macht des Gottes. Andere Völker werden bekämpft - wer vorher genug Götter-Kraft getankt hat, kann unterstützend eingreifen.

Zu Beginn des Kickstarter-Projekts wurde ein Video des Godus-Prototypen veröffentlicht, der in zwei Wochen erstellt wurde. Der Godus-Beta-Trailer zeigt nun weitere Szenen aus dem Spiel und die deutlich verbesserte Grafik. Ein Fragezeichen steht nur noch hinter der Integration von 22Cans erstem Spiel, Curiosity. Gewinner Bryan Henderson darf in Godus als eine Art Ober-Gott eingreifen und erhält einen Teil der Einnahmen.

Godus soll später auch für iOS umgesetzt werden.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Peter Molyneuxs Godus: Populous-Nachfolger erscheint am 13. September" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.