Einfallstor geschlossen

Sicherheitsupdate: Apple aktualisiert Safari auf Version 7.0.4

Nur kurze Zeit nach der Veröffentlichung eines Updates für Safari hat Apple heute ein Sicherheitsupdate herausgebracht und Safari auf Version 7.0.4 für Mavericks aktualisiert. Auch für OS X Mountain Lion und Lion ist ein Update vorhanden.

Von   Uhr

Mit der kürzlich erfolgten Veröffentlichung von OS X 10.9.3 hat Apple gleichzeitig Safari in den Versionen 7.0.3 für Mavericks und 6.1.4 für Mountain Lion und Lion aktualisiert.

Heute ist nun ein kleines Sicherheitsupdate für Safari als Version 7.0.4 für Mavericks und Safari 6.1.4 für OS X Mountain Lion und Lion erschienen, das einen Speicherfehler in der WebKit Engine, die Apples Browser antreibt, korrigiert.

Durch den Bug konnte beim Besuch einer bösartigen Webseite beliebiger Code ausgeführt werden. Das gleiche Problem konnte dazu führen, dass Safari unerwartet abstürzt.

Ein weiteres Problem gab es beim Umgang von WebKit mit Unicode-Zeichen in URLs. Dadurch konnte eine in böser Absicht erstellte URL falsche postMessage Ursprünge senden. Dies Problem wurde durch eine verbesserte Codierung und Decodierung behoben.

Die Updates Safari 7.0.4 und 6.1.4 können kostenlos über die Software-Aktualisierung heruntergeladen werden.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Sicherheitsupdate: Apple aktualisiert Safari auf Version 7.0.4" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Und jetzt klappt das erzwungene Speichern von Passwörtern nicht mehr... Tolles Update!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.