Serie

So hauchen Sie Ihrem alten Mac neues Leben ein - MacBook Pro

Einem betagten MacBook Pro lassen sich mit einer SSD neue Höchstleistungen entlocken. Diese sind zwar bei ensprechender Speichergröße relativ teuer. Allerdings ist der gewonnen Geschwindigkeitsvorteil enorm. Wer einmal einen Rechner mit SSD verwendet hat, wechselt nicht mehr zurück. Wir zeigen Ihnen, wie sie die HDD ihres alten MacBook Pros gegen eine SSD austauschen.
Von   Uhr

Einleitung: So hauchen Sie Ihrem alten Mac neues Leben ein

Teil II: Der Mac Pro

Teil III: Der Mac mini

Teil IV: SSD sicher löschen

Teil V: Externe SSD

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So hauchen Sie Ihrem alten Mac neues Leben ein - MacBook Pro" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Anderer Ansatz: Installiert Linux! Mit einer schonenden Desktop Umgebung, wie XFCE oder LXDE. Dann wird das MacBook abgehen wie eine Rakete :-)

Habe dann aber den Dreck von Linux drauf;) Hatte ich mal und will wes nicht mehr. Außerdem hätte ich kein Itunes, TimeMaschine mehr und auch kein CS 6. Folgerichtig könnte ich nicht mehr arbeiten würde kein Geld mehr verdienen und müsste dann zu Linux wechseln. Ne lass mal

LOL, ganz ehrlich?! Linux will keiner! Bevor das passiert installier ich mir noch eher Windows XP.

.
Es gibt auch einen Adapter mit dessen Hilfe ein iBook von einer CF-Karte
aus starten kann . . .

Habe dann aber den Dreck von Linux drauf;) Hatte ich mal und will wes nicht mehr. Außerdem hätte ich kein Itunes, TimeMaschine mehr und auch kein CS 6. Folgerichtig könnte ich nicht mehr arbeiten würde kein Geld mehr verdienen und müsste dann zu Linux wechseln. Ne lass mal

Also wie ich die Festplatte in meinem MacBook tausche steht auch in dem Heft "Alles Mac", welches meinem Mac beim Kauf beilag.

Vielleicht solltet Ihr einen entsprechenden Quellennachweis angeben, da Ihr 1:1 Bildmaterial von ifixit.com verwendet.
Wenn man schon kopiert gehört sich das so.

Mit wine laufen die Programme als windowsversion unter Linux . Du kannst aber auch windows nutzen um Geld zu verdienen würde ich sogar ein Auge zu drücken. Geht ja auch virtualisiert.

Genau. Das ist klar, CS6 und Linux geht nicht. Ich meine, wenn das MacBook bereits so langsam ist, dass gutes Arbeiten mit CS6 eh nicht mehr möglich ist. Für Leute, wie dich, die mit diesen Programmen arbeiten, ist dann aber eh früher oder später ein neues MacBook nötig. Jedoch kann man mit dem Linux noch eine hervorragende Maschine für den Privatgebrauch machen!

Kann man dann auch eine SSD zusätzlich zu der normalen FP einbauen? mein Bruder hat irgendwie 2 FP drin?!

ja, dvd Laufwerk raus...hab ich auch...hardwrk.com ;-)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.