Top-Themen

Themen

Service

News

Zubehör für iPod & Co.

HiFi bei Gravis: Erstes B&W Studio im Berliner Flagshipstore eröffnet

Nein, die Eröffnung des Berliner Apple Stores steht noch nicht vor der Tür. Dennoch sollen Apple-Fans in der Berliner Gravis-Filiale künftig voll auf ihre Kosten beziehungsweise etwas auf ihre Ohren bekommen: Mit einer eigenen Abteilung für Produkte des britischen Audiospezialisten Bowers & Wilkins, kurz B&W, will Gravis seinen Kunden das B&W-Erlebnis im perfektem Klang ermöglichen.

Neben dem Ton will Gravis aber auch die Möglichkeiten demonstrieren, die im Zusammenspiel mit Apple-Produkten möglich sind: „Gravis Kunden können hier Musik von iPod und Co. über die B&W New Media Produkte im perfekten Klang erleben. Auch können sie das Zusammenspiel von Apple-Produkten und hochgradiger Klangtreue direkt ausprobieren.

Das B&W-Studio im Gravis Store am Ernst-Reuter-Platz zeigt auf 40 Quadratmetern sämtliche B&W-Produkte. Das Highlight des Studios ist laut Gravis die „weltweit größte fest installierte Wand mit simultan spielenden Zeppelin-Air-Soundsystemen“.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "HiFi bei Gravis: Erstes B&W Studio im Berliner Flagshipstore eröffnet" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.