Top-Themen

Themen

Service

News

Neue Displaytechnologie

iPad Air: Steckt in Apples neuem Tablet ein IGZO-Display?

Schon länger wurde über einen Einsatz von IGZO-Displays im iPad spekuliert, beim neuen iPad Air soll es nun soweit sein: Laut DisplayMate hat Apple tatsächlich die Displaytechnologie gewechselt, die Technologie ist nun offenbar massentauglich.

Gerüchte existieren schon seit Jahren, denn IGZO verspricht einige Vorteile: Displays mit dieser Technologie verbrauchen weniger Energie und sind dünner. Wie IHS iSuppli schon feststellte, kommt Apple beim iPad Air mit lediglich 36 LEDs für die Hintergrundbeleuchtung aus, beim iPad 4 waren es noch 84.

IGZO kann für hochauflösende Displays in allen Größen eingesetzt werden, auch das iPad mini dürfte auf IGZO setzen. Display-Hersteller Sharp hat auch IGZO-Displays mit 7, 15 und 32 Zoll präsentiert.

Trotz IGZO hat das iPad Air laut DisplayMate aber nicht das beste Tablet-Display: Amazon setzt beim Kindle Fire HDX auf die LTPS-Technologie, die IGZO überlegen ist und noch weniger Strom verbraucht.

Der Erfolg des iPads ist Mitschuld daran, dass Apple nicht bei jeder Technologie Vorreiter sein kann. Eine neue Technologie kann erst dann verwendet werden, wenn sie bereit für die Massenfertigung ist. Das Kindle Fire HDX wird hingegen nicht in den Stückzahlen des iPads produziert und ist für Amazons Umsatz nicht relevant. Dennoch: Dem eigenen Anspruch, die besten Displays zu verbauen, wird Apple mittlerweile nicht mehr gerecht.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPad Air: Steckt in Apples neuem Tablet ein IGZO-Display?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

"Dennoch: Dem eigenen Anspruch, die besten Displays zu verbauen, wird Apple mittlerweile nicht mehr gerecht."
Blödsinn! Apple hat nie den Anspruch formuliert, DAS beste Display zu verbauen.
Sondern immer das qualitativ und technologisch bestmöglichste, entsprechend seiner Verfügbarkeit.
Sharps IGZO-Technologie mag vielleicht in irgendwelchen Labortests minimal hinter der von Amazon verwendeten LTPS-Technologie liegen, nur wen schert das?

Mir eben das gleiche durch den Kopf gegangen ... das Display des iPad Air zu bemängeln ist meckern auf sehr hohem Niveau.

"das beste Display verbauen"? Wer hat sowas behauptet? Ein Tipp an den Artikelschreiber: Apples Aussagen zu ihren Produkten lauten immer in etwa so: "...the best phone/tablet/ipod we know how to build"

Wer das nicht versteht, sollte lieber nicht über Apple schreiben.

Bin ebenfalls im Besitz eines iPad Air und finde das Display super!!! Wie die Technik genau heißt ist mir schnuppe. Und ob Hinz und Kunz ne bessere Technologie einbauen juckt wenig, wenn das Gesamtpaket nicht geil genug ist!

.
Mir wäre es bedeutend lieber wenn sich der Herr Jaap darum bemühen
würde dass MacLife zur besten Mac-Website wird und wieder lesenswerte
Artikel veröffentlicht.
Ob Apple jetzt die besten oder zweitbesten Displays einbaut werden
deren Techniker sicherlich fachkundig entscheiden . . .