Top-Themen

Themen

Service

Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]
Deals

Apple-Laptop im Angebot

Schnell zugreifen: Ausverkauf beim 2018er 13 Zoll MacBook Pro

2018er 13 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar im Angebot. Bei Cyberport ist gerade ein Auslaufmodell im Angebot. Sie bekommen dort das 13,3 Zoll MacBook Pro mit Retina Display (2560 x 1600 Pixel Auflösung), einem 2,3 GHz Intel Core i5 Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB SSD im Ausverkauf. Das Gerät kostet Sie derzeit nur 1.399 Euro, zzgl. 5,99 Euro Versand. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Es handelt sich um ein Modell in Silber, es bietet Touch Bar und Touch ID.

Zum Angebot: Jetzt MacBook Pro günstig sichern.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Schnell zugreifen: Ausverkauf beim 2018er 13 Zoll MacBook Pro" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Fast € 1400,00 für einen anfälligen Blechdosen-Laptop mit Apfel-Logo. Das Gehäuse hat sofort Kratzer und Dellen und das Display ist viel zu klein um vernümftig damit zu arbeiten. Keine ausreichenden Anschluß-Möglichkeiten usw. runden das ganze ab. Apple Ne danke.

Du kannst dir bei Apple keine Qualität erwarten. Apple ist Lifestyle. :)

Lieber Holgerson, lieber Frank,

es gibt halt Dinge, die sind subjektiv und nicht objektiv. Als Besitzer eines 13" Macbook Pro von 2016 (der ohne jede Macke läuft) habe ich mich bewusst für das kleine Display entschieden (ich bin viel unterwegs), das übrigens mit seiner sehr hohen Auflösung auch gut skaliert betreibbar ist.

Und zuhause schließe ich mit nur einem einzigen Kabel eine kleine USB-C Dockingstation an, die nicht nur das Macbook lädt, sondern es mit meinem großen Bildschirm verbindet, einen verkabelten Gigabit-Netzwerkanschluss herstellt und nebenbei auch noch 2 USB-A-Geräte verbindet (u.a. ein Fernsehtuner). Was Du also als "keine ausreichenden Anschlussmöglichkeiten" bezeichnet, heißt bei mir: mit einem einzigen Kabel Stromversorgung und komplette Peripherie anschließen.

Was ich damit nur sagen will: jeder hat andere Kriterien, es ist nur nicht sinnvoll, aus einer subjektiven Sicht ein Gerät zu verdammen, das für einen selber halt nicht so passend ist.

Die sagen das doch nicht, weil es ihnen nicht passt. Die sagen es nur, damit sie mal ein wenig meckern können und was schlecht machen können. Daran erfreuen sich solche Menschen. Konstruktiv kritiseren liegt ihnen nicht.

Und ich möchte noch hinzufügen, dass von den beiden Herrn wahrscheinlich noch keiner mit einem dieser Geräte gearbeitet hat, einfach nur aus Unwissenheit vom hören/sagen etwas daher redet und auch gar nicht das nötige Geld für diese Produkte hat.

Vermutlich ja....und zufriedene Nutzer werden ja gleich als fanboys abgetan. Davon abgesehen, melden isch ja die meisten User die was auszusetzen haben und eher weniger die zufriedenen. Wäre ja auch langweilig, wenn 3000 Leute schrieben:läuft!
Naja Social Media ist ja leider generell wenig objektiv

Ich frag mich auch was Menschen mit Apple Allergie auf dieser Seite zu suchen haben.

Klar..wenn man es als Fußball nutzt, anstatt bestimmungsgemäß auf dem Schreibtisch und/oder unterwegs. Stimmt auch das man bei allen anderen Herstellern bei Sonderangeboten immer die für jeden beste und zweckmäßige Ausstattung zum Super Preis bekommt. Und Handy nutzt du ja auch nicht weil das Display ja noch kleiner ist, oder?

Und genau aufgrund solcher lächerlichen Kampfposter Fanboy Kommentare die jeglichen Apple-Murcks schön reden kauf ich mir den Mini-Blech-Bober mit den halbverzerten Apfel Motiv nicht. :) selten soviel Fanboy-Gelaber auf einmal gelesen. Demnach scheint Apple auf eine Flaute zu zu steuern.... :)

Bravo! Ich halte mich auch lieber an richtige gute Technik. Und die gibt's nun mal bei Apple nicht.... Da kommt bei mir nach jahrelangen Apple-Mumpitz nur mehr Surface in Betracht bzw. Huawei.

Korrekt! Apple-Zeugs gibt's inzwischen beim Aldi. Da ist wohl der Tiefpunkt für die Fanboys. Surface Geräte gibt's eben nicht beim Aldi und das sagt viel bis alles....

den Wert nicht erkennen könnt, müsst ihr euer Unvermögen nicht auch noch lauthals heransposaunen.

____________###
____________###
____________###
____________###
____________###
____________###
____###_###_###_###
____###_###_###_###
____###_###_###_###_###
____###################
____##################
____#################
_____################
_____################
_____###############
______##############
______##############
______##############

Den Wert von Deinem SpatzenHirn? Dein Kommentar lässt auf ein geringes Volumen schließen! :)

Ja Apple ist inzwischen in die letzte Kategorie gerutscht. Nur mehr teuer, schlechte Qualität. Wer immer noch kauft ist nicht nachzuvollziehen.