Virtuelle Workstation deluxe

Tone2 Electra2 - Multilayer Synth Plug-in

Mit dem Vorgänger ElectraX lieferte Hersteller Tone2 bereits eine reife Workstation, bestehend aus vier Synthesizer Modulen auf substraktiver Basis, inklusive FM-Synthese und dem Import von eigenen Samples. Letztere können im Nachfolger nun auch innerhalb des Plug-ins modifiziert werden, was den Umgang enorm erleichtert. Auch der neue Patchbrowser sorgt für schnelleren Workflow, ebenso die Oberfläche des Synths, die dank moderater Färbung wesentlich übersichtlicher daher kommt.

Von   Uhr
Anzeige

Electra2 erhöht die vorhandenen Filtertypen auf satte 38 und liefert jede Menge Kandidaten fernab von Hoch- oder Tiefpass. Ähnlich geht es in der Effekt-Sektion zu, die nun 32 Klangverfeinerer zählt. Arpeggiator, Modmatrix und die 1.200 Presets zählende Soundbank runden das Gesamtpaket ab.

 
Preis: 149 Euro
 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Tone2 Electra2 - Multilayer Synth Plug-in" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.