Top-Themen

Themen

Service

News

Features ohne Ende

Phonic IS16 - Netzwerkfähiger Digitalmixer

Motorfader, Touchscreen, Bedienung über WLAN oder Ethernet... was nach einem supermodernen Computer klingt, ist in Wirklichkeit der neue 16-Kanal Mixer IS16, der Nachfolger des Phonic Summit. Unter der Haube arbeitet ein neuer Prozessor mit 24-Bit bei maximalen 96 kHz, der die Bedienung des Pults über Hardware Tasten und das farbige Touchscreen erlaubt. Wem das nicht genügt, der schließt noch einen Monitor und eine Maus an. Alle 16 Eingänge sowie die 10 Ausgänge sind mit Dynamics und EQs ausgestattet - in der Summe gibt es 31-Band Grafik EQs. Szenen und Presets können im internen Speicher oder auf einer SD-Karte gespeichert werden.

Der IS16 kann über WLAN oder Ethernet fernbedient werden, es stehen Remote APPs für Tablets und PC/Mac zur Verfügung. Der nötige Wi-Fi USB-Dongle ist im Lieferumfang enthalten. Um eine Show im Studiostandard mit 24-Bit und 96 kHz aufzuzeichnen, ist auch gleich die 16 x 16 Universal-Interfacekarte eingebaut, die sowohl USB als auch Firewire Anschluss bietet.

Preis: 1.784 Euro

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Phonic IS16 - Netzwerkfähiger Digitalmixer" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.