ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · NOKIA

06.07.14 | 17:33: Premier Stubb beklagt sich

Apple trieb Finnland in die Krise

Alexander Stubb, polyglotter Europapolitiker, Doktor der Philosophie, Kolumnist und frisch gebackener Ministerpräsident Finnlands erklärt im Interview, wem sein Land die schlimmste Krise seit 20 Jahren verdankt: „Steve Jobs hat uns unsere Jobs genommen.“ - durch die Erfolge von iPhone und iPad. mehr·Kommentieren

09.05.14 | 19:59: Ari Partinen

Lumia trifft iPhone: Leitender Kameraingenieur wechselt von Nokia zu Apple

Ari Partinen gehörte zu den leitenden Entwicklern der Kameras in Nokias Lumia-Smartphones. Nun hat Partinen, der von Nokia einst als "unser Kamera-Experte" bezeichnet wurde, seinen Abschied bekannt gegeben. Zukünftig wird er für Apple an Smartphone-Kameras arbeiten. mehr·Kommentieren

06.05.14 | 13:21: Der richtige Weg?

HERE Maps: Nokias Kartendienst bald wieder auf iOS-Geräten verfügbar?

Kürzlich bei LinkedIn entdeckte Stellenanzeigen könnten ein Indiz dafür sein, dass Nokia seinen Kartendienst „HERE Maps“ bald wieder auf iOS-Geräten zur Verfügung stellen könnte. Das sei nicht geplant, heißt es dagegen von Nokias Seite.  mehr·Kommentieren

29.04.14 | 05:56: Ohne Seitenhieb auf Apple

Microsofts erster Werbespot nach Nokia-Übernahme versucht es mit Farbe

Keine Seitenhiebe auf die Konkurrenz und kein Siri-Seitensprung: Microsoft setzt im ersten Werbespot nach der Nokia-Übernahme ganz auf Farbe und verspricht, dass alles viel bunter wird. Farbe sei Teil der "Nokia-DNA". mehr·Kommentieren

05.03.14 | 18:16: Highly Confidential – Attorneys’ Eyes Only

Apple legt versehentlich geheime Lizenzvereinbarung mit Nokia offen

Es klingt nach einem klassischen Eigentor: Im langwierigen Patent-Verfahren Apple gegen Samsung ist es im Falle einer Verfahrensfrage zu einer überraschenden Kehrtwende gekommen. Patenteblogger Florian Müller hat jetzt eine interessante Geschichte veröffentlicht. Wie es aussieht, könnte Apple eine Strafe für die Offenlegung geheimer Lizenzvereinbarungen mit Nokia drohen.  mehr·Kommentieren

11.12.13 | 08:29: Trotz Microsoft-Übernahme

Nokia soll weiter an einem Android-Smartphone arbeiten

Über 50 Millionen Featurephones hatte Nokia im dritten Quartal verkauft, gerade in Entwicklungsländern sind die Finnen noch erfolgreich. Als Nachfolger für die Asha-Geräte sollen Telefone mit Android in Arbeit sein, die trotz Microsoft-Übernahme noch  veröffentlicht werden könnten. mehr·Kommentieren

26.11.13 | 07:05: Web-Werbung

Nokia-Werbung macht sich über iPad als "falsches Tablet" lustig

Mit dem iPad lässt sich nicht arbeiten, es gibt keine Tastatur und die Chancen, beim anderen Geschlecht zu landen sind auch gering - so eine neue Werbung für das Nokia 2520, Nokias erstes Tablet mit Windows 8 RT. Auch Microsoft nutzt vor allem  Anti-iPad-Werbung, um das eigene Tablet anzupreisen. mehr·Kommentieren

03.09.13 | 08:25: Nokia trennt sich vom Kerngeschäft

Microsoft übernimmt Smartphone-Sparte von Nokia für 5,4 Milliarden Euro

Die letzte große Übernahme unter CEO Steve Ballmer wird den Konzern verändern: Für 5,4 Milliarden Euro übernimmt Microsoft Nokias "Geräte und Dienste"-Sparte und lizenziert die Nokia-Patente. Microsoft wird damit eigene Smartphones herstellen. mehr·Kommentieren

06.08.13 | 12:02: Täglich besser

Nokia feiert Lumia-Kamera, übt sich im „iPhone-Bashing“

Ja, Nokia gibt es noch. Und das neue Lumia 925 Smartphone hat auch eine Kamera. Die soll besser sein, als jene in Apples iPhone 5. Zumindest behauptet das ein Nokia Werbespot, mit dem sich der einst weltweit größte Mobiltelefonhersteller im iPhone-Bashing übt.  mehr·Kommentieren

24.07.13 | 11:12: Nokia stellt Lumia-Smartphone mit 4,7-Zoll-Display vor

[Lesetipp] Nokia Lumia 625 im ersten Hands-on

Heute hat der finnische Hersteller Nokia mit dem Lumia 625 sein bisher größtes Smartphone der Lumia vorgestellt. Neben dem großen Screen bietet das Gerät den Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4 und den Mobilfunkstandard LTE. Wir haben uns mit Nokia getroffen und zeigen das Gerät in einem ersten Hands-on-Video. mehr·Kommentieren

25.03.13 | 12:30: Kleine Ablenkung zum Projekt "Catwalk"

Zum „Wegschmeißen“: Nokia-Chef Elop lässt das iPhone fliegen

Ein guter Marketing-Gag oder eine Kurzschluss-Handlung? In einem Interview für den finnischen Sender MTV3 hat Nokia-Chef Stephen Elop sehr deutlich gemacht, was er vom iPhone hält, indem er sich kurzerhand das iPhone des Moderators schnappte und mit Schwung in die Ecke warf. mehr·Kommentieren

22.03.13 | 11:14: Schon wieder Erster

Smartphone-Zufriedenheit: Apple führt mit weitem Abstand zur Konkurrenz

Apple führt bei einer Studie zur Smartphone-Zufriedenheit mit weitem Abstand zur Konkurrenz und lässt Nokia, Samsung und Motorola weit hinter sich. Und das nicht zum ersten Mal, denn Apple führte diese Studie bereits 2009, 2010 und 2011 an.  mehr·Kommentieren

22.02.13 | 21:44: Akkulaufzeit ist größtes iPhone-Problem

FixYa: iPhone 5 dreimal so zuverlässig wie das Samsung Galaxy SIII

Die Entscheidung, von welchem Hersteller das nächste Smartphone sein soll, hängt von vielen Faktoren ab. Neben der ganz grundsätzlichen Frage nach dem Betriebssystem, spielen auch die technischen Daten der Hardware eine Rolle. Kaum beachtet wird hingegen, wie zuverlässig ein Smartphone arbeitet. Die Reparatur-Profis von FixYa haben nun eine interessante Statistik veröffentlicht. mehr·Kommentieren

20.11.12 | 12:17: Offline-Karten, ÖPNV und Verkehrsinformationen

Routenplanung a la Nokia: HERE Maps für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht

Erst vor einer Woche hatte der finnische Handy-Hersteller Nokia sein eigenes Kartenangebot unter dem Namen HERE Maps neu aufgelegt. Neben der Browser-Version bietet Nokia ab sofort auch eine kostenlose App für iOS an, die mit Features wie Offline-Karten, Fußgängernavigation und der Integration von ÖPNV-Daten überzeugen soll. mehr·10 Kommentare

13.11.12 | 22:58: Nokias Offensive

Here: Nokia startet Maps-Angebot neu, kündigt iOS-App an

Karten sollen zu Nokias fünf wichtigsten Geschäftsbereichen gehören - und das wollen die Finnen mit einer Umbenennung des Karten-Dienstes in "Here" und einer neuen iOS-App betonen. Die App wird auf HTML5 aufbauen, aber auch Offline funktionieren. mehr·1 Kommentar

03.10.12 | 15:15: Vergleichende Werbung

Nokia wirbt mit farbigen Lumias gegen das iPhone

Einige technische Vorzüge des Lumia 920 könnte Nokia gegen das iPhone 5 ins Spiel bringen, aber für den "Time to Switch"-Spot haben sich die Finnen für eine andere Eigenschaft des Windows-Phone-8-Smartphones entschieden: Es ist in vier verschiedenen Farben erhältlich. mehr·10 Kommentare

27.09.12 | 10:25: Engadget vergleicht

Low-Light-Vergleich: iPhone 5 gegen Lumia 920, Galaxy S III und HTC One X

Misslungen war Nokia die Werbung für die Kamera des Lumia 920, die auf DSLR-Fotos und mit einer professionellen Kamera aufgenommene Videos setzte. Um den Schaden zu begrenzen, erhielt Engadget Zugriff auf einen Prototypen des Smartphones, die Gadget-Seite hatte Gelegenheit, es mit dem iPhone 5 und anderen Geräten zu vergleichen. mehr·1 Kommentar

25.09.12 | 05:06: Pixel Oversampling

iPhone 5 Kamera: Bei schlechten Lichtverhältnissen nur 4 Megapixel

Weniger Megapixel, der Low-Light-Leistung zuliebe: Besitzer des neuen iPhones werden festgestellt haben, dass das Smartphone nicht immer mit 8 Megapixel fotografiert. Speziell unter schlechten Lichtbedingungen kommen nur Fotos heraus, die vier Megapixel haben. mehr·10 Kommentare

06.09.12 | 06:35: Die Vorteile der Bildstabilisierung

Nokia nutzte kein Lumia für PureView-Clip, veröffentlicht Entschuldigung

Die optische Bildstabilisierung im Lumia 920 soll erstaunliches leisten und das wollte Nokia in einem zeitnah zur Präsentation des Smartphones auch in einem Video demonstrieren. Doch das Video führte in die Irre: Das bildstabilisierte Material stammt nicht von dem Lumia 920. mehr·12 Kommentare

05.09.12 | 19:39: Groß, bunt, drahtlos aufladbar

Lumia 820 und 920: Nokia kündigt Smartphones mit Windows Phone 8 an

Zeitgemäße Technik, Windows Phone 8, drahtloses Aufladen und eine verbesserte Kamera mit der hauseigenen PureView-Technologie - so will Nokia auf dem Smartphone-Markt aufholen. Anders als vorher sind die Finnen nun gleich bei der Veröffentlichung einer neuen Windows-Phone-Version mit dabei. mehr·8 Kommentare

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier