Top-Themen

Themen

Service

Test

Roxxlyn Mineral Case im Test: Handgefertigtes Case aus echtem Naturgestein macht iPhone zum originellen Hingucker

iPhone-Cases gibt es viele. Doch nur wenige können einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Cases des Berliner Labels Roxxlyn zählen auf jeden Fall dazu, da sie aus echtem Naturgestein und anderen Materialien in einer kleinen Manufaktur hergestellt werden. Wir haben das Modell „The Mineral Case Indian Summer“ für das iPhone 6 getestet und sagen Ihnen, ob sich der Kauf des Cases lohnt.

Ich gebe es zu: Ich bin ein großer Fan von iPhone- und iPad-Cases und immer auf der Suche nach neuen Hüllen, die mich begeistern können. Per Zufall bin ich dabei auf das Berliner Label Roxxlyn gestoßen, das iPhone-Cases und Accessoires aus echtem Gestein und anderen Materialien in einer kleinen Manufaktur in Prenzlauer Berg herstellt.

Schnelles Anbringen des Cases

Ich bin neugierig geworden, wie sich die Cases von Roxxlyn im Praxis-Test schlagen. Für Mac Life habe ich daher das Modell The Mineral Case Indian Summer für das iPhone 6 getestet. Das Case wurde in einem kleinen, umsichtig verpackten Karton geliefert. Es besteht aus zwei Teilen: der eigentlichen Hülle für die Rückseite des iPhones, die aus echtem Naturgestein gefertigt wurde, und einem Aluminium-Rahmen, der in verschiedenen Farben erhältlich ist. In der Verpackung ist ein QR-Code abgedruckt, der zu einem kurzen Anleitungsvideo führt. Dieses erklärt, wie Sie Ihr iPhone in das Case einsetzen können. Einmal angeschaut und schon war mein iPhone in der stylischen Hülle angebracht.

Überraschend leicht

Da das Case aus Naturgestein besteht, habe ich mir unterbewusst vorgestellt, dass das iPhone-Case ein sehr hohes Gewicht hat. Doch als ich mein iPhone 6 zum ersten Mal samt Roxxlyn-Case in der Hand hielt, war ich sehr überrascht, wie leicht mein Smartphone trotz Case blieb. Mit einem Gewicht von rund 35 Gramm, das je nach Stein-Struktur und -Stärke variiert, spürte ich nur einen minimalen Unterschied zum iPhone ohne Case.

Robustes Case – mit nur einem Nachteil

Zudem fühlt sich das Case entgegen meiner Vorstellung sehr robust an. Der Aluminium-Bereich schützt die seitlichen Bereiche des iPhone vor Kratzern und Stößen und hält die Bereiche zudem für die Bedienelemente, wie Lautstärkewippe, frei. Da ich ein goldenes iPhone habe, passte der Rahmen in der Farbe „champagne“ überraschend gut, da sich kein farblicher Unterschied zwischen dem iPhone und dem Gold des Rahmens feststellen lässt. Auch die Bedienung funktioniert mit dem Case größtenteils wie zuvor.

Als einzigen Nachteil habe ich erkannt, dass der Lautlos-Schalter des iPhones durch den Rahmen etwas schwierig zu erreichen ist. Während ich den Schalter ohne Rahmen problemlos mit dem Finger verschieben konnte, muss ich nun umständlich meinen Fingernagel oder sogar eine Büroklammer benutzen. Für den relativ hohen Preis des Cases hätte ich mir doch gewünscht, dass dies besser funktioniert.

Fazit

Abgesehen von dem oben genannten Kritikpunkt hat mich das iPhone-Case The Mineral Case Indian Summer von Roxxlyn wirklich begeistert: Es ist sehr hochwertig verarbeitet, schützt mein iPhone und lässt es vielleicht sogar etwas edler aussehen als zuvor. Durch die Wahl von Naturgestein als Material ist das Case zudem ein echter Hingucker – und ein Unikat.

Testergebnis
ProduktnameThe Mineral Case Indian Summer
HerstellerRoxxlyn Design UG
Preis108 bis 115 €
Webseitehttps://roxxlyn.de
Pro
  • Hochwertiges Case aus echtem Naturgestein
Contra
  • Lautlos-Schalter lässt sich schwer erreichen
Bewertung
1.5
gut
 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Roxxlyn Mineral Case im Test: Handgefertigtes Case aus echtem Naturgestein macht iPhone zum originellen Hingucker" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.