Outlier Pro von Creative

Maclife PlusOutlier Pro: Der unendliche Akku

Die Outlier Pro von Creative versprechen ob ihres Namens und der vielen Funktionen viel, kosten dabei aber nur 90 Euro. Lohnt sich der Kauf?

Von   Uhr

Entscheiden sich Hersteller dazu, ihren Produkten den Beinamen „Pro“ zu geben, ist es oft ein zweischneidiges Schwert. Denn zum einen kaufen sich Menschen diese Produkte schneller, weil sie sich die durch den Namen implizierte Qualität verlassen, zum anderen sind aber auch die Erwartungen an ihre Funktionalität entsprechend höher. Was taugen die Pro-In-Ears von Creative also?

Das Case

Packst du die Outlier Pro aus, wird dir zuallererst die Größe des Cases auffallen. Es ist ungefähr dreimal so groß wie die von herkömmlichen AirPods und damit nichts, was du mal eben so in deiner Hosentasche verschwinden lassen kannst. Allerdings bringt das große Case einen großen Vorzug mit, und zwar eine beträchtlich größere Akkulaufzeit 

Ganze 60 Stunden Maximallaufzeit sollen die Kopfhörer leisten können, je nachdem wie intensiv du das aktive Noise Cancelling (ANC) oder auch den Ambient Mode verwendest. Mit nur einer einz...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?