Smarte LED-Lichtpanels

Maclife PlusNeue Formen der Beleuchtung: Nanoleaf Shapes Triangles und Triangles Mini im Test

Wer sich an außergewöhnlichen Lichtinstallationen erfreut, kommt an den smarten LED-Panels des kanadischen Herstellers Nanoleaf kaum herum. Wir haben uns die neuen Formen genauer angesehen.

Von   Uhr

Mit Dreiecken fing alles an. Aurora nannte sich das erste LED-Lichtsystem von Nanoleaf und konnte uns schon damals im Test überzeugen. (Es ist heute noch als „Light Panels“ verfügbar.) Die Weiterentwicklung hört auf den Namen „Shapes“ und war bis vor kurzem nur in Form von Hexagons erhältlich. Nun wurde die Serie um kleine und große Dreiecke erweitert, die im Gegensatz zu ihren Ahnen eleganter wirken und noch smarter sein sollen. Das Besondere der sogenannten „Unified Light Panels“: Alle Formen lassen sich untereinander kombinieren. So sind noch ausgefallenere Muster möglich, die jederzeit nachträglich erweitert werden können.

Am Anfang war die App

Vor der eigentlichen Installation (und sogar vor dem Kauf) lohnt sich ein Besuch im App Store. Denn in der Nanoleaf-App gibt es einen Layout-Assistenten, der ganz unverbindlich bei der Erstellung eines Musters unterstützt. Auf Wunsch können die be...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?