Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Auf welchem Gerät funktioniert Lesen besser? 

Maclife PlusiPad mini vs. E-Book-Reader

Manche könnten nie auf die Haptik eines Buches ­verzichten, andere schätzen die Praktikabilität eines E-Readers und die nächsten möchten ein einziges Gerät für alle Medien nutzen – etwa das iPad mini. ­Welches ist das richtige Gerät für dich?

Von   Uhr

Deine eigenen Lesebedürfnisse genau zu kennen, ist essenziell bei der Auswahl des richtigen Geräts. Liest du primär Romane von der Bestsellerliste? Bist du Comic-Leser:in oder nutzt du dein Gerät dazu, Fachliteratur inklusive Grafiken zu lesen und zu kommentieren? Versinkst du stundenlang in einem Buch oder konsumierst du Texte in kleinen Häppchen?

Mit E-Book-Readern lässt sich augenfreundlich und gewichtsarm lesen. Doch spätestens seit dem Retina-Display kann das iPad mit vielen Vorteilen der E-Reader mithalten. Mittlerweile trennen etwa den Tolino Vision 6 und das iPad mini der 6. Generation nur noch 78 Gramm, wobei der Tolino circa 60 Gramm schwerer als der von uns getestete Pocketbook Touch HD 3 ist. Die Unterschiede sind also gering. Mit dem Mehr an Gewicht bringt das iPad mini viele Vorteile mit sich – etwa das Farbdisplay, das dich Comics und Zeitschriften in ihrer vollen Pracht lesen lässt. Durch die Kompatibilität m...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?