Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Textassistent

So schreiben Sie mit Siri anstatt mit dem Assistenten zu sprechen

Ein besonderes Feature ging immer wieder etwas unter: Sie können nicht mehr nur mit Siri sprechen, sondern Apples Sprachassistent reagiert auch auf Texteingaben. In vielen Situationen kann dieses Feature nützlich sein, beispielsweise an öffentlichen Ort wie einer Bibliothek. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie die Funktion aktivieren und nutzen.

Eigentlich ist Siri als Sprachassistent konzipiert und liefert dabei solide Ergebnisse. Sollte Sie Apples digitaler Helfer nicht richtig verstanden haben, dann können Sie seit einiger Zeit schon Ihren Befehl mit „Zum Bearbeiten tippen“ mittels Texteingabe nachbessern. Seit iOS 11 kann der gesamte Befehl direkt als Text eingegeben werden. Jedoch versteckt sich die Funktion tief im Menü. Im Gegensatz zu den üblichen Einstellungen für Siri ist das Feature nicht in „Einstellungen > Siri & Suchen“ zu finden. 

Bedienungshilfe: So schreiben Sie mit Siri

Um mit Siri schreiben zu können, öffnen Sie ebenfalls die Einstellungs-App und rufen „ Bedienungshilfen“ auf. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Siri“. Ziehen Sie hier den Regler neben „Siri schreiben“ nach rechts, um das Feature zu aktivieren. Wenn Sie nun die Seitentaste beziehungsweise den Home-Button (bei älteren Geräten) gedrückt halten, um Apples Assistenten zu starten, können Sie nun mit ihm schreiben anstatt zu sprechen.

Wenn Sie mit dem Assistenten schreiben, drücken Sie stets auf „Fertig“, um Ihren Befehl abzuschicken. Alternativ zum Schreiben können Sie entweder wieder die Sprachbefehle aktivieren oder Sie nutzen die Diktierfunktion, sodass „Siri schreiben“ weiter aktiviert bleiben kann. Tippen Sie dazu einfach auf das Mikrofon-Symbol, diktieren Sie Ihren Befehl und schicken ihn dann auf gewohnte Weise ab. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So schreiben Sie mit Siri anstatt mit dem Assistenten zu sprechen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.