Neu in macOS Ventura

Maclife PlusDie neuen Systemeinstellungen von macOS Ventura erklärt

Apple hat die Oberfläche der Systemeinstellungen in macOS Ventura überarbeitet und die vielen Module neu sortiert. Ein Grund mehr, nach dem Update zuerst einen Abstecher dorthin zu machen, um die wichtige App kennenzulernen. 

Von   Uhr

Die Systemeinstellungen sind die Schaltzenrale des Mac. In der App passt du Aussehen und Verhalten der Oberfläche an, konfigurierst alle Verbindungen nach außen, Sicherheitseinstellungen, iCloud und noch vieles mehr. Dort legst du die Basis für eine reibungslose Arbeit mit dem Mac. Falls du bestimmte Einstellungen bei der Installation von Ventura übersprungen hast oder sie korrigieren möchtest, bist du hier ebenfalls richtig. Die System­einstellungen spielen aber auch später bei der Fehlersuche ein wichtige Rolle, wenn sich dein Mac nicht so verhält, wie du es erwartest, oder wenn er vielleicht ein neu angeschlossenes Gerät nicht sofort erkennt.
Mit den Systemeinstellungen sollte sich daher jeder vertraut machen. Nicht nur für Einsteiger:innen ist es eine gute Idee, alle Module der Einstellungen einmal durchzublättern und sich einen Überblick zu verschaffen, welche Möglichkeiten...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?