Top-Themen

Themen

Service

Tipp

Gut zu wissen

macOS Catalina: Diese beiden Siri-Tricks kennen Sie sicher noch nicht

Erst spät erhielt der Mac den Sprachassistenten Siri. Jedoch erweist sich das Feature in vielerlei Hinsicht als nützlich. Siri kann Bilder öffnen, Dateien, E-Mails und mehr für Sie suchen sowie zahlreiche Systemfunktionen steuern. Allerdings können Nutzer älterer Mac-Modelle leider kein „Hey Siri“ dafür nutzen, oder? Mit einem kleinen Trick funktioniert es dennoch. Alternativ können Sie auch einfach mit Siri schreiben. Wir verraten Ihnen, wie das klappt.

„Hey Siri“ funktioniert auch ohne T2-Chip

Mit dem iMac Pro führte Apple den T2-Sicherheitschip ein, der erstmals auch am Mac „Hey Siri“ möglich macht. Mittlerweile ist er in vielen Modellen verbaut, sodass das Feature bereits weit verbreitet ist. Allerdings gibt es auch viele Nutzer, die einen älteren Mac verwenden. Selbst dann muss man nicht auf „Hey Siri“ verzichten, wenn man AirPods besitzt und mit dem Mac gekoppelt hat. In diesem Sonderfall wird eine neue Option freigeschaltet, die auf Ihre Aktivierung wartet. 

Öffnen Sie dazu die Systemeinstellungen und rufen den Eintrag „Siri“ auf. Setzen Sie nun einen Haken vor „Bei AirPods auf „Hey Siri“ achten“ und schon können Sie die Funktion nutzen, wenn Sie am Mac Apples kleine Ohrhörer verwenden.

Schreiben anstatt zu sprechen

Am iPhone und iPad können Sie schon längere Zeit Siri Befehle auch per Texteingabe erteilen. Diese Bedienungshilfe steht Ihnen allerdings auch am Mac zur Verfügung und wartet auf ihre Aktivierung. Öffnen Sie dazu die Systemeinstellungen und rufen den Eintrag „Bedienungshilfen“ auf. In der Seitenleiste wählen Sie nun „Siri“ aus. Setzen Sie jetzt einen Haken vor „„Siri schreiben“ aktivieren“. Wenn Sie nun Siri aktivieren, müssen Sie Ihren Befehl schriftlich geben. Verwenden Sie jedoch ein Headset, dann erwartet Siri auch weiterhin einen Sprachbefehl von Ihnen.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "macOS Catalina: Diese beiden Siri-Tricks kennen Sie sicher noch nicht" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.