Top-Themen

Themen

Service

Tipp

In Balance

So justieren Sie die Lautstärkenbalance Ihrer Kopfhörer am iPhone

Es kann verschiedene Gründe haben, weshalb man die Balance zwischen dem rechten und linken Ohrhörer anpassen möchte. Neben Hörproblemen kann natürlich auch einer der Kopfhörer einen Hardwarefehler aufweisen, dass das Hörvergnügen negativ beeinflusst. Um einem solchen Problem entgegenzuwirken, hat Apple bereits seit einiger Zeit entsprechende Einstellungsmöglichkeiten in iOS integriert. WIr möchten Ihnen zeigen, wie Sie sie nutzen können. 

Egal, ob Sie auf einem Ohr besser hören als auf dem anderen oder ob Ihr Kopfhörer einen Defekt aufweist, der sich in ungleichmäßigen Lautstärken niederschlägt – Apple lässt Sie am iPhone den negativen Effekt entgegenwirken. Dies funktioniert mit nur wenigen Handgriffen.

Öffnen Sie dazu zunächst die Einstellungs-App auf Ihrem iPhone und rufen Sie den Menüeintrag „Bedienungshilfen“ auf. Tippen Sie dann auf „Audio/Visuell“. Etwa in der Mitte des Bildschirms sehen Sie nun den Schieberegler für die Lautstärkenbalance zwischen dem rechten und linken Kanal sehen. 

Der Schieberegler erlaubt es Ihnen einfach und komfortabel die Lautstärke zwischen den beiden Kanälen anzupassen. Ziehen Sie ihn dazu nach rechts oder links, um die Balance an Ihre Wünsche anzupassen. Beachten Sie dabei jedoch, dass die Balance dann bei allen angeschlossenen Kopfhörern dementsprechend ausfällt. Dies ist bei einem Hörschaden kein Problem, kann aber beim Wechsel von einem defekten Kopfhörer auf neue Ohrhörer je nach eingestellter Lautstärke kurzzeitig irritieren. Stellen Sie daher in diesem Fall sicher, dass Sie den Balanceregler zuvor wieder in die Mittelposition gesetzt haben.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "So justieren Sie die Lautstärkenbalance Ihrer Kopfhörer am iPhone" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.