Linux im macOS-Gewand 

Maclife PlusElementary OS: Alte Macs mit Linux wieder fit machen

Mit Linux kannst du deine alten MacBooks und Macs via Elementary OS weiter betreiben oder herkömmliche PCs nutzen wie ein macOS-System. Wir zeigen, wie du mit diesen Distributionen umgehst.

Von   Uhr

Linux und macOS sind sich weitaus ähnlicher, als viele denken. Daher gibt es auch einige Linux-Distributionen, die aussehen und sich bedienen lassen, wie macOS und auch auf Macs oder MacBooks installiert werden können. Dadurch ergeben sich verschiedene Möglichkeiten. Zunächst kannst du auf MacBooks oder alten Macs, auf denen du keine aktuelle macOS-Version mehr installieren kannst oder willst, ein Linux-System installieren, das aussieht wie macOS und sich auch ähnlich verhält. 

Dadurch kannst du alter Hardware wieder einen Nutzen geben und mit einem modernen Betriebssystem arbeiten. Gleichzeitig kannst du aber auch auf Hardware, die nicht mit macOS installiert werden kann, über die speziellen Linux-Distributionen eine Oberfläche installieren, die stark an macOS erinnert. Es bieten sich daher vielfältige Möglichkeiten, um verschiedene Hardware wie einen Mac zu bedienen. Die verschiedenen Distributionen in diesem Beitrag ...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?