Texte mit Format

Maclife PlusApples Notizen App - Der ultimative Ratgeber: Teil I

Ob für Einkaufszettel, Geistesblitze oder sogar handschriftliche Erinnerungen – die Notizen-App erweist sich als universeller Alltagshelfer. In einer Serie stellen wir die vielleicht vielseitigste Apple-Systemanwendung vor, geben Tipps zur Bedienung und zeigen versteckte Funktionen.

Von   Uhr

Notizen-Apps gibt es Hunderte. Neben kostenfreien Kandidaten buhlen auch kommerzielle Alternativen um die Gunst der Nutzer:innen. Sie bieten vielfältige Funktionen, von puristischem Minimalismus für ablenkungsfreies Arbeiten über vielfältige Formatierungsfunktionen bis hin zur Möglichkeit, gemeinsam mit anderen an Texten zu arbeiten. Tatsächlich ist die kostenfreie System-App „Notizen“ zu vielem davon in der Lage. Notizen ist zumindest ein Generalist, aber tatsächlich fast ein echter Alleskönner, wenn es Notizen geht.

Alle Notizen überall

Ein großer Vorteil der Notizen-App gegenüber vielen Mitbewerbern ist, dass sie dir deine Notizen auf allen deinen Apple-Geräten zur Verfügung stellen kann. Dafür gleicht die App die Inhalte über die iCloud ab. Um diese Möglichkeit nutzen zu können, musst du den iCloud-Sync zunächst aktivieren. Gehe dafür auf dem Mac in die Systemeinstellungen und wähle das Symbol „Apple-ID“ i...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?