Bürokratie macht Apples Geheimhaltungstaktik zunichte - zwei iPhone-6-Modelle bestätigt

Apples Marketing-Strategie besteht zu einem großen Teil darin erst einmal nichts zu verraten. Mit großem Aufwand versucht das Unternehmen alle Informationen über kommende Geräte für sich zu behalten. Dummerweise ist Apple jedoch der Bürokratie einzelner Länder unterworfen – und die ist gnadenlos.

Von   Uhr

Es gilt als mehr oder weniger gesichert, dass Apple im September zwei iPhone-Modelle vorstellen wird. Harte Fakten, die diese Information untermauern gibt es jedoch nach wie vor nicht. Stattdessen stützen sich die Medien auf Gerüchte, Insider-Informationen, Analysen von Experten und das ein oder andere Bild, die angeblich allesamt aus der Produktionskette des iPhone 6 stammen.

Nun hat Takorn Tantasith, der Minister der Nationalen Sende- und Telekommunikations-Kommission (NBTC) Thailands, einem Bericht von Manager Online zufolge endgültig bestätigt, dass Apple zwei iPhone-6-Modelle präsentieren will. Appe hat am 5. August einen Antrag eingereicht, in Thailand zwei Geräte mit den Modellnummern A1586 und A1524 verkaufen zu dürfen. Am 8. August hat Tantasiths Ministerium diesem Antrag statt gegeben.

Anzeige

Thailands Regulierungen verlangen, dass diese Art von Genehmigungen öffentlich bekannt gegeben werden. Tantasith veröffentlichte am 11. August sogar einen Tweet in dem er ausdrücklich von einem iPhone 6 spricht. Die technischen Spezifikationen der in dem Antrag erwähnten Geräte bleiben jedoch leider geheim.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Deshalb können wir zwar nun mit Sicherheit sagen, dass Apple im Hebst zwei iPhones vorstellen wird. Ob es sich dabei tatsächlich um ein Gerät mit 4,7-Zoll-Dispaly und eines mit 5,5-Zoll-Screen handeln wird, ist nach wie vor nur ein Gerücht – wenn auch aufgrund von Indizien sehr Wahrscheinlich.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Bürokratie macht Apples Geheimhaltungstaktik zunichte - zwei iPhone-6-Modelle bestätigt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zwei Modelle?
Klar. Ein iPhone 6 (4,7 zoll) und ein iPhone 6c (4 zoll)
Das mal meine Vermutung.
5,5 Zoll schließe ich mal aus.
Abwarten!!!!

ES wird auf nen 4'7 Zoll und 5'5 Zoll hinaus laufen ;)

ein iphone 5c mit A7 nur in drei farben : weiss, schwaz und silber könnte ich mir vorstellen ;-)

Ein 5cII sowie ein 5sII werden es werden. Analysten sagen voraus das Apple keine fortlaufenden Zahlen mehr nehmen soll im Produktnamen.

Wie amüsant & überflüsssig dieses orakeln doch ist !!!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.