Magic Keyboard, Magic Mouse

Space-Gray Zubehör bei Apple ist Geschichte

Apple hat den Verkauf von Zubehör in der Farbe Space Gray eingestellt. Nun gibt es die Magic Mouse 2 und das Magic Trackpad 2 sowie das große Magic Keyboard mit numerischer Tastatur nicht mehr in dieser Farbe.

Von   Uhr

Apple gibt die Farbe Space Gray bei Zubehör auf. Der Grund dürfte die Farbgebung des neuen iMac sein, den es in vielen bunten Farben gibt. Ein weiterer ist die Einstellung des iMac Pro, der ausschließlich in Space Gray angeboten wurde. So entstand diese Zubehörfarbe überhaupt.

Zunächst hatte Apple sogar exklusiv beim iMac Pro Zubehör in dieser Farbgebung angeboten. Fans zahlten unglaubliche Preise, um die begehrten Eingabegeräte zu bekommen, ohne den iMac Pro kaufen zu müssen.

Die Magic Mouse 2 und das Magic Trackpad 2 für gibt es jetzt nicht mehr. Restbestände sind im Handel natürlich noch zu finden. Wer also auf Nummer sicher gehen will, sollte zuschlagen.

Die Produktseiten sind komplett von Apples Website verschwunden. In silberner Farbgebung sind die Geräte weiterhin erhältlich.

Anzeige

Ein neues Eingabegerät gibt es übrigens auch noch nicht einzeln. Das Magic Keyboard mit Touch ID ist nur in Verbindung mit dem iMac erhältlich. Ob dafür auch schon Liebhaberpreise gezahlt werden?

Hast du Space Gray Zubehör und holst dir jetzt noch Ersatz? Oder hast du etwa schon einen neuen iMac?

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Space-Gray Zubehör bei Apple ist Geschichte " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.