Neuer Webbrowser

So kannst du Safari 16 testen ohne macOS Ventura zu installieren

Wer schon einmal sehen will, wie Safari 16 funktioniert, der kann sich jetzt die Beta des Browsers installieren, ohne auf macOS Ventura umschwenken zum müssen.

Von   Uhr

Apple hat für macOS Monterey und Big Sur eine Beta von Safari 16 veröffentlicht. So kann der Browser schon vor der Veröffentlichung von macOS Ventura ausprobiert werden. Bislang gab es nur die Möglichkeit, macOS Ventura als Beta zu installieren. Das wird sicherlich nicht jeder machen wollen oder können, wenn nur ein Mac zur Verfügung steht.

Safari 16 unterstützt erstmals Web-Push-Benachrichtigungen. Das bedeutet, dass Websites und Web-Apps Benachrichtigungen an Nutzer:innen schicken können. Das klappt auch dann, wenn der Browser geschlossen ist. Das ist für viele Webentwickler essentiell, die Progressive Web App bauen wollen. Eine Progressive Web App (PWA) ist eine Website, die zahlreiche Merkmale besitzt, die bislang Apps vorbehalten waren. Sie können wie Websites in HTML5, CSS3 und JavaScript erstellt werden, lassen sich aber mit App-Icon auf dem Smartphone hinterlegen - auf Android und iOS. Bislang gab es zwar unter Android aber nicht unter iOS die Web-Push-Benachrichtigungen. Und wir alle wissen: Viele Apps machen ohne Benachrichtigungen keinen Sinn. Das ist nun ab Safari 16 kein Argument mehr.


Die weiteren Neuerungen in Safari 16 beinhalten die Tabgruppen-Teilenfunktion, die Bearbeitung von Passwörtern und zu guter Letzt die Funktion Passkeys. Damit kann man sich bei Websites mit Login per Touch ID authentifizieren, ohne ein herkömmliches Passwort verwenden zu müssen. Allerdings müssen die Websites dies unterstützen.

So installierst du Safari 16 Beta

Zunächst musst du dich beim öffentlichen Betaprogramm von Apple anmelden:  Das AppleSeed Programm ist eine Möglichkeit, mit der ganz normale Nutzer:innen Beta-Software testen können. Auf den Zugang muss man sich bewerben, was aber keine wirkliche Hürde darstellt.

Wenn du deine Einladung zum Testen von Safari 16 Beta erhalten hast, klickst du auf den entsprechenden Link in der Mail, die Apple dir schickt und kannst die Beta herunterladen.

Wirst du die Safari 16 Beta herunterladen und ausprobieren oder wartest du auf die finale Version? Schreibe gerne in die Kommentarfelder, was du planst.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So kannst du Safari 16 testen ohne macOS Ventura zu installieren" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Vielleicht sollte Apple seine Einstellung zu Reparaturen überdenken. Wenn man sein Auto in eine freie Werkstatt bringt wrd es auch nicht gleich still gelegt oder fährt nur noch mit dreissig.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.