Anzeige1 Monat kostenfrei ausprobieren!

Mit Readly tausende Magazine und Zeitungen unbegrenzt lesen

Dank der Lese-Flatrate von Readly stehen dir jederzeit mehr als 6.000 Magazine und Tageszeitungen zur freien Verfügung.

Von   Uhr

Steve Jobs sprach bei der Präsentation des ersten iPods von „1.000 Songs in deiner Hosentasche.“ Rund 20 Jahre später macht Readly daraus „6.000 Magazine auf deinem iPad“ – und nicht nur wegen dieser Verbindung sind wir Fans. 

Als regelmäßige:r Leser:in von maclife.de weißt du, dass Readly schon seit vielen Jahren ein starker und verlässlicher Partner von Mac Life ist. So findest du unser monatlich erscheinendes Magazin, die Mac Life, eben so im Katalog von Readly, wie all unsere Sonderhefte. Ferner bieten wir dort in unregelmäßiger Reihenfolge auch Titel an, die du exklusiv nur bei Readly lesen kannst.

Neben Mac Life findest du auch alle weiteren Magazine von Falkemedia, dem Medienhaus hinter Mac Life, bei Readly – vom Thermomix-Rezepteheft „Zaubertopf“ über den Fotografiefachtitel „Digital Photo“ bis hin zur elektronischen Musikproduktion mit „Beat“.

Mit Mac Life 1 Monat kostenlos lesen

Passend zum Sommeranfang und damit zum Beginn der Urlaubs- und (endlich auch wieder) Reisezeit können wir dir gemeinsam mit Readly ein tolles Angebot machen: Wenn du dich über unseren Partner- Link für ein Readly-Abo entscheidest, kannst du das volle Angebot von Readly einen ganzen Monat lang kostenfrei nutzen.

Praktisch, gerade für den Urlaub: Readly funktioniert auch ohne aktive Internetverbindung. Egal, ob du dich im funknetzlosen Dschungel von Borneo befindest oder ob einfach nur das Hotel-WLAN zickt: Zuvor lokal gesicherte Magazine kannst du trotzdem jederzeit aufrufen und lesen.

Keine Angst: Dein Readly-Abo kannst du jederzeit kündigen.

Freizeitspaß und Recherchewerkzeug

Für uns ist Readly zum festen Bestandteil der Freizeitgestaltung geworden: Nie war es einfacher, Magazine aus allen erdenklichen Rubriken und Kategorien zu durchstöbern und noch in die abstrusesten Themen hineinzulesen, ohne direkt dafür bezahlen zu müssen. Gerade der Blick über das deutschsprachige Angebot hinaus fördert regelmäßig wahre Schätze zutage, die uns im hiesigen Kiosk sicherlich nicht begegnet wären.

Gerade deshalb aber nutzen wir das Angebot von Readly auch regelmäßig beruflich, um uns einen besseren Überblick über den Markt zu verschaffen: Wie werden unsere Themen in England, Schweden oder gar Tschechien bearbeitet? Gibt es Aspekte, denen wir bislang keinerlei Beachtung geschenkt hatten?

Eine:r zahlt, die ganze Familie liest

Der reguläre Preis für das Readly-Abo liegt bei 9,99 Euro pro Monat. Was ohnehin schon ein gutes Angebot ist, wird noch besser, wenn du hörst, dass du dein Abo mit den Mitgliedern deiner Familie teilen kannst. Ganz ähnlich wie du es von Apple und der Familienfreigabe kennst, kannst du innerhalb deines Readly-Accounts bis zu fünf Profile anlegen. Jedes Familienmitglied kann dort eigene Favoriten anlegen und Readly im selben Umfang nutzen wie du als Hauptnuzter:in.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Mit Readly tausende Magazine und Zeitungen unbegrenzt lesen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...