iPhone Grafikchip: Übernahme von Imagination Technologies

Quelle: https://www.maclife.de/news/plant-apple-uebernahme-des-grafikspezialisten-imagination-technologies-10076276.html

Autor: Jürgen Gorglich

Datum: 22.03.16 - 17:53 Uhr

Plant Apple die Übernahme des Grafikspezialisten Imagination Technologies?

Apple befindet sich aktuellen Berichten zufolge in einer fortgeschrittenen Verhandlungsphase mit dem britischen Halbleiter-Entwickler Imagination Technologies. Diese verfügen zwar über keine eigenen Fertigungsstätten, aber entwickeln dafür seit einiger Zeit moderne Grafikchip-Entwürfe, die sie anschließend an andere Unternehmen lizenzieren – so auch an Apple.

Imagination Technologies ist für Apple kein Unternehmen, das sie gerade erst für sich entdeckt haben. Vielmehr verbindet die beiden Unternehmen ein lange Partnerschaft, die auf die PowerVR-Grafikchips in den A-Chips zurückgeht. Laut Ars Technica könnte damit nun Apples nächste Übernahme bevorstehen. Während Apple die Übernahmepläne bestreitet, gab man allerdings zu, dass man "ein paar Gespräche" mit den Briten hatte. 

Sollte der Deal dennoch vollzogen werden, könnte sich Apple eine wichtiges Unternehmen sicher und hätte damit die volle Kontrolle über die Entwicklung der Grafikchips. Dies brächte die Kalifornier in die hervorragende Lage CPU und GPU noch besser aufeinander abzustimmen, wodurch sowohl das Energiemanagement als auch die mögliche Leistung deutlich verbessert werden könnten.

Lesetipp

iPhone SE: Apple enthüllt neues Mini-iPhone – alle Infos, alle Fakten auf einen Blick

Vor wenigen Minuten startete das heutige Apple-Event unter dem Motto "Let us loop you in". Wie in den letzten Wochen spekuliert wurde, stellten... mehr