Jetzt lesen – auch als PDF-Download

Die neue Mac Life 6/2021 ist da: Neue iMacs

In der neuen Ausgabe der Mac Life klären wir dich über die neuen iMacs, iPads und AirTags auf. Und im „Spring Reloaded“-Event von Apple wurde auch weiteren mit Überraschungen und Erneuerungen nicht gespart. Bei uns findest du alles im Überblick!

Von   Uhr
Anzeige

Mac Life 6/2021: Das sind die wichtigsten Themen

  • Frühlingsgefühle in Cupertino: Neue iMacs, iPads Pro und AirTags - im „Spring Reloaded“-Event von Apple wurde mit Überraschungen und Erneuerungen nicht gespart. In der neuen Mac Life findest du sie alle auf einem Blick!

  • Der lange Weg des Apple Car: Seit vielen Jahren häufen sich die Gerüchte rund ums Apple Car. Mit den neuen Meldungen in den letzten Monaten haben wir die Gelegenheit beim Schopf gepackt und alles Wissenswerte für dich zusammengetragen.

  • In den Taschen des Teams: Zubehör ist der beste Freund von allen Applenutzer:innen. Die Redaktion der Mac Life ist da keine Ausnahme. Was wir alles an Technik benutzen, um bequem durch unseren Alltag zu kommen, kannst du hier nachlesen.

Zum Shop: Jetzt kaufen

Der Blick ins Heft

 

Anzeige

Chefredakteur Sebastian Schack

(Bild: Mac Life)
In einem Interview hat Tim Cook erste Andeutungen zu seinem Ausscheiden bei Apple gemacht. Wer könnte auf ihn folgen?

Kaum jemand dürfte noch ernsthaft bezweifeln, dass Apple ohne Tim Cook nicht dort stünde, wo es heute steht. Ob das positiv oder negativ zu bewerten ist, sei jeder Person selbst überlassen. Fest steht allerdings, dass Tim Cook nicht das Ende von Apple herbeigeführt hat, wie nicht wenige Kommentator:innen zu Beginn seiner Zeit als CEO prognostizierten. In zehn Jahren, so Cook in einem Gespräch mit der „New York Times“, sähe er sich nicht mehr in seiner jetzigen Rolle.

Dass Tim Cook (60) irgendwann in diesem Zeitraum den Staffelstab übergeben würde, war klar. Jetzt aber hat er selbst es aus- und angesprochen.

Doch wer soll übernehmen? Jemand aus den eigenen Reihen, das dürfte klar sein. Allerdings sind viele Personen aus Apples Führungsriege, die infrage kämen, bereits in einem ähnlichen Alter und scheiden somit vermutlich aus. Gute Chancen werden dem 51-jährigen Software-Chef Craig Federighi eingeräumt.

Aber hat er wirklich das Zeug zum CEO?

Herzlichst, Sebastian Schack

Zum Shop: Jetzt kaufen

Die Mac Life: Digital, analog und im Abo

Bei uns haben Sie die Wahl. Die Mac Life bieten wir ganz klassisch als gedruckte Einzelausgabe in unserem falkemedia-Shop an. Wollen Sie nicht auf die Post warten, dann können Sie auch zu unserer digitalen PDF-Ausgabe greifen – diese finden Sie direkt auf maclife.de.

Und natürlich bieten wir unser Magazin auch im Abo an, dabei sparen Sie bares Geld. Und tolle Wunschprämien gibt es für Neukunden noch oben drauf.

NEU: Probiere Mac Life+ kostenlos aus! Mit Mac Life+ erhältst du Zugriff auf die digitale Mac Life noch vor ihrem Erscheinen am Kiosk, auf all unsere Sonderhefte und Fachbücher, exklusive Artikel und Gewinnspiele sowie in Zukunft weitere Premium-Angebote – der erste Monat ist kostenlos, danach zahlst du nur 4,99 Euro pro Monat. Wenn du direkt für ein ganzes Jahr abonnierst, bezahlst du sogar nur 2,99 Euro pro Monat – und erhältst Monat für Monat die aktuelle Ausgabe der Mac Life als PDF im Web und unserer Kiosk-App und vieles mehr!

Informiere dich: Jetzt Mac Life+ gratis und risikofrei testen

Anzeige

Mehr zu diesen Themen: