Jetzt lesen – auch als PDF-Download

Die neue Mac Life 02/2023 ist da: Fit mit Apple

In der neuen Ausgabe der Mac Life erzählen wir dir, wie du nach all den Feierlichkeiten deinen Neujahrsvorsatz für mehr Fitness mithilfe von iPhone und Apple Watch erreichen kannst.

Von   Uhr

Mac Life 02/2023: Das sind die wichtigsten Themen

  • Das Beste aus 2022: Wir stellen dir unsere liebsten Geräte aus 2022 vor, denn unsere Hardware-Favoriten haben auch im neuen Jahr noch jedes Recht auf eine Kaufempfehlung.

  • Fit und gesund ins neue Jahr mit Apple: Die Feierlichkeiten sind vorbei, die Zeit der Neujahrsvorsätze bricht an – fitter werden steht für viele ganz oben auf der Liste. Mit iPhone und Apple Watch hast du die idealen Helfer, um dieses Ziel zu erreichen.

  • Hilfe aus dem All – Notruf SOS: Das Notruf SOS via Satellit ist eines der großen neuen Features des iPhone 14 – und zunächst nur in den USA und Kanada verfügbar gewesen. Aber seit Dezember 2022 kannst du diese Funktion auch in Deutschland nutzen.

Zum Shop: Jetzt kaufen

Der Blick ins Heft

 

Chefredakteur Sebastian Schack

(Bild: Mac Life)
Zum Ende des nun vergangenen Jahres hat Apple nochmals gehörig aufs Gas gedrückt und sinnvolle Neuerungen veröffentlicht.

Kaum ein Monat ist vergangen, in dem wir 2022 nicht etwas an Apple auszusetzen gehabt hätten. Arbeitsbedingungen in den USA und in Fernost, die Debatte um die Einführung der automatischen Bilderkennung mit Ausleitung von vermeintlich kinderpornografischem Material an Behörden (CSAM) – die Liste war lang. Mit dem Ausklang dieses Jahres stimmt Apple uns aber versöhnlich und überrascht mit zwei Dingen, die uns früher erreichen als vermutet.

Nur kurze Zeit vor Redaktionsschluss hat Apple mit „Freeform“ eine eigene Whiteboard- Anwendung veröffentlicht, zu der es natürlich einen umfassenden Bericht in dieser Ausgabe gibt. Ebenfalls neu – und deutlich überraschender – ist die Freigabe des Notfall-SOS Systems via Satellit in Deutschland. Das steht allerdings nur Besitzer:innen eines iPhone aus der 14er-Modellreihe zur Verfügung. Einzig auf die vor gut zehn Monaten angekündigten Musik-App Verbesserungen für Freund:innen klassischer Musik warte ich noch immer.

Herzlichst,

Sebastian Schack

Zum Shop: Jetzt kaufen

Die Mac Life: Digital, analog und im Abo

Bei uns hast du die Wahl. Die Mac Life bieten wir ganz klassisch als gedruckte Einzelausgabe in unserem falkemedia-Shop an. Willst du nicht auf die Post warten, dann kannst du auch zu unserer digitalen PDF-Ausgabe greifen – diese findest du direkt auf maclife.de.

Und natürlich bieten wir unser Magazin auch im Abo an, dabei sparen Sie bares Geld. Und tolle Wunschprämien gibt es für Neukund:innen noch oben drauf.

NEU: Probiere Mac Life+ kostenlos aus! Mit Mac Life+ erhältst du Zugriff auf die digitale Mac Life noch vor ihrem Erscheinen am Kiosk, auf all unsere Sonderhefte und Fachbücher, exklusive Artikel und Gewinnspiele sowie in Zukunft weitere Premium-Angebote – der erste Monat ist kostenlos, danach zahlst du nur 4,99 Euro pro Monat. Wenn du direkt für ein ganzes Jahr abonnierst, bezahlst du sogar nur 2,99 Euro pro Monat – und erhältst Monat für Monat die aktuelle Ausgabe der Mac Life als PDF im Web und unserer Kiosk-App und vieles mehr!

Informiere dich: Jetzt Mac Life+ gratis und risikofrei testen

Mehr zu diesen Themen: