Back to Mac

MacBook Pro 2016: Apples Mac-Event findet am 27. Oktober statt

Es ist einige Zeit her, dass die „MacBook Pro"-Reihe eine Generalüberholung erhalten hat. Nach einigen interessanten Spekulationen soll es in knapp einer Woche ein großes Mac-Event geben. Die gutinformierten Kollegen von Recode möchten jetzt nämlich erfahren haben, dass Apple am 27. Oktober das MacBook Pro 2016 zusammen mit weiteren Produkten in Cupertino vorstellen wird. 

Von   Uhr

Erst gestern wurde spekuliert, dass Apple noch im Oktober ein Mac-Event abhalten wird. Heute verdichtete sich dieses Gerücht weiter, denn das US-Magazin Recode soll aus einer guten Quelle erfahren haben, dass das Event in der nächsten Woche – genauer gesagt am 27. Oktober – auf oder in der Nähe des Apple Campus in Cupertino abgehalten werden soll. Eine offizielle Einladung steht zwar noch aus, aber diese scheint nur noch eine Sache von wenigen Stunden zu sein.

Ein Programmpunkt gilt bei dem Apple-Event schon als gesetzt – das MacBook Pro 2016. Dieses soll mit zahlreichen Neuerungen daherkommen und sich nicht nur auf Änderungen im Inneren begrenzen. Hier wird nämlich bereits seit einiger Zeit spekuliert, dass das neue MacBook Pro über eine OLED-Touchscreen-Leiste anstatt der bisherigen Funktionstasten verfügen soll. Diese soll individuell anpassbar sein und könnte das MacBook noch stärker von der Konkurrzen abheben.

Weniger erfreulich klingt jedoch ein anderes Gerücht. Der MagSafe-2-Anschluss und die typsichen USB-A-Anschlüsse sollen zu Gunsten von USB-C wegfallen. Allerdings könnte dies auch nur als zusätzliches Modell angeboten werden. Das Event könnte jedoch auch mit einer weiteren schlechten Nachricht aufwarten: Das 11-Zoll-„MacBook Air" soll nämlich aus dem Sortiment genommen werden. 

Neben dem MacBook Pro 2016 und dem Wegfall des 11-Zoll-„MacBook Air" könnte es aber auch Updates für den Mac Pro, den iMac und den Mac mini geben. Sämtliche Geräte wurden schon seit mindestens einem Jahr nicht mehr aktualisiert und warten daher auf neue Hardwarekomponenten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "MacBook Pro 2016: Apples Mac-Event findet am 27. Oktober statt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Niemand hat etwas bestätigt, nix ist offiziell aber für euch STEHT ES FEST. BÄM!
Ahja...

...bä, bä, bä... Damals wurde ja auch gesagt: Niemand hat vor, hier eine Mauer zu errichten!
BÄM! Stand sie da! Also, nicht aufregen, abwarten!!!

Eine Mauer wäre mir lieber als neue Macbooks ;-)

Auf die Du dann vom Osten her schaust! Dann gibt es endlich keine MBP mehr für Dich!

Leider mal wieder eine irreführende Überschrift... es frustriert bei euch immer öfter das Gefühl zu bekommen man wird mit Überschriften angelockt nur um dann festzustellen das doch nicht berichtet wird was die Überschrift andeutet. Echt SCHADE denn eigentlich gefällt MacLife News App!

Kein Kabylake, kein MBP... . Wechselbare SSD und RAM sind Pflicht.
Schnelle Grafikkarte und 4K-Screen mit grossem Farbraum mit sauberer Entspiegelung sind «state of the art».

Kauf bei Aldi!

Also ich bin für ein 17 Zoll Macbook Pro !

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.