iPhone: Analysten sagen hervorragendes Weihnachtsgeschäft vorher

Apple wird im Weihnachtsgeschäft über 70 Millionen iPhones verkaufen. Vor allem die Verkaufszahlen des Phablets iPhone 6 Plus sollen zunehmen. Im ersten Quartal des nächsten Jahres sollen sich die Verkaufszahlen der iPhones jedoch wieder auf Normalmaß reduzieren. Diese hervorragenden Schätzungen werden sich auch auf den Börsenwert des Unternehmens auswirken. So könnte Apple das erste 1-Billionen-US-Dollar-Unternehmen werden.

Von   Uhr

Der Marktanalyst Ming-Chi Kuo schätzt Apples iPhone-Verkaufszahlen für das vierte Quartal 2014 auf rund 71,5 Millionen Einheiten. Vor allem im Weihnachtsgeschäft wird Kuo zufolge der Absatz der iPhones enorm zunehmen. Im darauf folgenden Quartal, das von 1. Januar bis zum 31. März reicht, werden die Verkaufszahlen dagegen deutlich einbrechen. Ming-Chi Kuo glaubt, dass Apple im ersten Quartal 2015 „nur“ noch rund 49,4 Millionen iPhones verkaufen wird.

Der Analyst hat die erwarteten Verkaufszahlen auch rudimentär nach Geräten aufgeschlüsselt: Das iPhone 4s und das iPhone 5c werden Kuo zufolge ihre stabilen Verkaufszahlen beibehalten, bis Apple die Produktion der beiden Modellreihen im Laufe des nächsten Jahres einstellt. Das iPhone 6 wird sich sowohl im Weihnachtsgeschäft als auch im darauf folgenden Quartal doppelt so gut verkaufen wie das iPhone 6 Plus. Derzeit macht das iPhone 6 Plus nur rund ein Viertel aller abgesetzten iPhone-6-Geräte aus. Beide Geräte werden ihren größten Markterfolg jedoch im Weihnachtsgeschäft 2014 feiern. Danach werden die Verkaufszahlen auf Normalmaß zurück gehen.

Diese hervorragenden Schätzungen für Apples iPhone werden sich auch auf den Aktienkurs des Unternehmens auswirken. So könnte der Aktienwert des Unternehmens in den nächsten Monaten auf über eine Billion US-Dollar steigen. Eine einzige Aktie wäre dann 173 US-Dollar wert. Derzeit liegt der Börsenwert von Apple bei 683 Milliarden US-Dollar. Eine Aktie kostet 116 US-Dollar. Bisher hat noch kein Unternehemen weltweit die 1-Billionen-US-Dollar-Marke geknackt.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone: Analysten sagen hervorragendes Weihnachtsgeschäft vorher" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich sage: Weihnachten wird viel geschenkt! Jetzt habe ich die Analysten-Nadel in Gold verdient!

.
Nach Weihnachten werden die Preise für das iPhone 6 und 6* gesenkt.
Also spart euer Geld bis zum 24. Januar, dann ist Apple günstiger.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.