Neukauf Pflicht?

iPad Pro 2021: Schlechte Nachrichten für Nutzer mit Magic Keyboard *Update* Apple klärt auf

Du willst von deinem 12,9" iPad Pro aus 2018 oder 2020 auf das neueste Modell umsteigen? In der Regel ist das keine Problem, aber eventuell brauchst du ein neues Magic Keyboard.

Von   Uhr

Mit dem 2021er iPad Pro hat Apple ein umfangreiches Update für die Pro-Reihe angekündigt. Mit M1-Chip, Thunderbolt, neuer Frontkamera und natürlich dem neuen 12,9-Zoll-Liquid-Retina-XDR-Display ist es bestens ausgestattet. Daneben kündigte Apple auch eine neue Version des Magic Keyboards an. Dieses ist erstmals auch in Weiß erhältlich. Jedoch sorgt genau diese Tastatur nun für Probleme, wenn du auf die neuste iPad-Pro-Generation wechseln möchtest.

iPad Pro: Upgrader sollten unbedingt aufpassen

Das Magic Keyboard ist ein teures Accessoire für dein iPad Pro. Für einen Preis von mehr als 300 Euro sollte es zudem länger als nur ein Jahr halten. Tut es auch. Möchte man jedoch von einem iPad Pro aus 2018 oder 2020 auf das neueste Modell upgraden, dann sieht es nicht ganz unproblematisch aus. Wie 9to5Mac berichtet, sollst du das Magic Keyboard der alten 12,9-Zoll-Modelle nicht am neuen iPad Pro weiterverwenden können. 

Während es im geöffneten Zustand kein Problem ist, dass du ein neues Pro auf die Tastatur setzt, sieht es beim Zuklappen anders aus. Als Grund nennt man hier das neue Mini-LED-Display. Dieses macht das Tablet einen Hauch dicker. 0,5 mm, um genau zu sein. Aufgrund der hohen Präzision des Magic Keyboards wäre es nicht mehr passgenau, sodass die Tasten auf das Display drücken können. Deshalb ist auf Apples Website seit Dienstag auch neben dem Magic Keyboard der Schriftzug „Neu“ zu lesen. Apple passt es leicht an, um den neuen Außenmaßen gerecht zu werden. 

Dagegen gibt es gute Nachrichten für Nutzer der älteren 11" iPad Pro. Diese können beim Wechsel auf das neueste Modell, das bisherige Magic Keyboard einfach weiterverwenden. Dafür gibt es auch kein neues Mini-LED-Display.

Steigt ihr von einem „alten“ iPad Pro auf die neueste Generation um oder könnt ihr noch etwas warten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

*Update*

Mittlerweile klärt Apple auf der offiziellen Supportseite auf. Laut dem iPad-Hersteller ist auch das bisherige Magic Keyboard mit dem neuen 12,9" iPad Pro (5. Generation) kompatibel und lässt sich problemlos nutzen. Durch das dickere Display könnte es jedoch beim Schließen nicht richtig passen, was durch Bildschirmschutzfolien weiter verstärkt werden könnte. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPad Pro 2021: Schlechte Nachrichten für Nutzer mit Magic Keyboard *Update* Apple klärt auf" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Was schreibt ihr. hier für einen Blödsinn. Das Magic Keyboard ist "Neu" weil es das nun auch in Weiß gibt. Außerdem liegt das Ipad niemals auf der Tastatur auf, da sie eingelassen ist. Keine Taste berührt das Display. Sie liegt tiefer. Die softe Fläche rechts und links vom Trackpad liegt am Ipad an und der schmale Rand um die Tastatur. Da spielen 0,5mm sicher keine Rolle. Außerdem ist die "hohe Präzision" wohl doch nicht so hoch. Denn das Ipad hat im zugeklappten Zustand in der Tastatur augenscheinlich mehr als nur 0,5mm Luft. Ihr werdet sicher ein Keyboard zur Verfügung haben um das zu prüfen. man kann durch die geschlossene Tastatur und Ipad hindurchschauen. Nur ganz vorne auf der Fläche das Trackpads berührt das Ipad die Hülle. Dieser Artikel ist einfach totaler Schwachsinn. Das Magic Keyboard ist ganz sicher kompatibel mit dem neuen Ipad. Ihr macht euch lächerlich.

So denke ich das auch. Überall sagt man das passt nicht. Ich nutze das Magic Keyboard seit nem Jahr und da passen noch 5mm mehr rein :)

Schlechte Laune? Oder wieso gleich so ausfallend?

Schlimm manche Leute..

Wenn Sie im Apple Store schauen und das Magic Keyboard 12.9" für das Ipad Pro der 5. Generation auswählen wird Ihnen auffallen, dass dieses auch in schwarz noch nicht bestellbar ist. Während man beim 11" Magic Keyboard das schwarze sehr wohl noch bestellen kann. Ebenso ist das 12.9" Magic Keyboard in schwarz, als auch in weiß mit "neu" getagged, während das 11" Magic Keyboard in schwarz nicht mit neu getagged ist.

Da kann also schon gut was drann sein.

Wie wäre es , wenn man schon das "Update" zum Artikel macht, dass entsprechend herauszuheben, dass es doch geht !

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...