Business

IFA 2016: ComLine startet mit Burn-In-Party

In rund einem Monat startet die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin. Auf einer der größten Elektronikmessen der Welt werden, mit Ausnahme von Apple, so ziemlich alle Elektronikhersteller mit Rang und Namen vertreten sein. Dabei dient die IFA 2016 jedoch nicht nur der Präsentation aktueller und zukünftiger Produkte für Privatleute. Die IFA ist immer auch eine Plattform in der verschiedene Unternehmen miteinander in Kontakt treten und Zukunftstrends absprechen können. Der Spezialdistributor ComLine veranstaltet deshalb gleich zu Beginn der Messe eine Kennenlern-Party.

Von   Uhr

Am 2. September startet die diesjährige Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin. Auf einer der größten Elektronikmessen der Welt wird auch der Spezialdistributor ComLine vertreten sein. Auf der insgesamt 160 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche von ComLine werden unter anderem Produkte von Microsoft, HP, NVIDIA, Intel, Adobe, Wacom, LaCie, GeniaTech, Elgato, Booq, Artwizz und Logic Keyboard zu sehen sein. Dabei liegt der Fokus von ComLine auf der IFA 2016 eindeutig auf dem Smart Home und der Virtual Reality. Denn wie die meisten Hersteller glaubt auch ComLine an die Vorhersage von Analysten und Experten, dass Virtual Reality und die Heimautomatisierungen nicht nur Trends sind, sondern die nächsten großen Zukunftstechnologien darstellen.

ComLine startet die IFA 2016 mit einer „Burn-In-Party“

ComLine bietet auf der IFA 2016 eine Plattform, um Einzelhändler, Presse und Hersteller an einen Tisch zu bringen. Diese können sich in den Meeting-Räumen ComLines auf dem Messegelände über konkrete Produkte sowie zukünftige Strategien unterhalten und mögliche Kooperationen absprechen. Zum Auftakt der IFA 2016 wird ComLine am 2. September 2016 um 17 Uhr auch gleich eine sogenannte „Burn-In-Party“ veranstalten, die für eine entspannte Atmosphäre sorgen soll, aber allen voran dem Kennenlernen für die anstrengende IFA-Woche dient. Wer an der „Burn-In-Party“, bei der auch der Beatboxer „Pete THE BEAT“ auftreten wird, teilnehmen möchte, kann sich sein Ticket auf dieser Webseite sichern.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "IFA 2016: ComLine startet mit Burn-In-Party" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.