iOS-Gaming

So gehen Sie die GPS- oder Serverprobleme bei Pokémon GO an

Das Smartphone-Spiel Pokémon GO läuft nicht ganz rund. Immer wieder findet das Spiel kein GPS-Signal oder kann keine Verbindung zum Server herstellen. Niantic muss sich bei diesen Problemen noch einmal an die Arbeit machen und Lösungen liefern. Es gibt aber auch die eine oder andere Methode für Pokémon-GO-Spieler, um doch ein GPS-Signal zu finden oder eine Verbindung zum Server herstellen zu können.

Von   Uhr

Pokémon GO ist das Spiel des Jahres, das lässt sich bereits jetzt sagen. Allerdings berichten Pokémon-GO-Spieler immer wieder von Problemen. So geht das GPS-Signal des Öfteren verloren und die Server sind manchmal stundenlang nicht erreichbar. Der Entwickler des Spiels, Niantic, muss noch einige Verbesserungen vornehmen. Es gibt jedoch die eine oder andere Möglichkeit für den Nutzer, die GPS- oder Server-Probleme zumindest in einigen Fällen zu beseitigen.

Sollte das Spiel die Meldung anzeigen, dass derzeit kein GPS-Signal vorhanden ist, sollte man überprüfen, ob auch Wi-Fi aktiviert ist. Wi-Fi kann in vielen Fällen bei der Lokalisierung des Smartphones helfen, selbst wenn es nicht mit einem WLAN-Netz verbunden ist, da Apple, Google und Co. bei der Erstellung ihrer Lokalisierungsdienste auf Wi-Fi zurückgreifen. Sollte die App kein GPS-Signal finden, wenn man sich in einem Gebäude aufhält, kann sich dieses Problem lösen, indem man kurz vor die Tür oder auf den Balkon geht. Eine dritte Möglichkeit ist, Pokémon GO zu verlassen, eine andere App aufzurufen und das Spiel anschließend über den Task Manager wieder anzusteuern.

Pokémon GO: Niantic muss Server verbessern

Sollte das Spiel keine Verbindung zum Server herstellen können, kann man es verlassen und im Task Manager beenden. Anschließend kann man das Game neu starten. Eine andere Möglichkeit steht dem Nutzer nicht zur Verfügung, da es sich hierbei um ein serverseitiges Problem handelt, das von Niantic angegangen werden muss. Außerdem gibt es Berichte von DDOS-Attacken gegen Pokémon-GO-Server, die diese überlasten.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So gehen Sie die GPS- oder Serverprobleme bei Pokémon GO an" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich kan die pokemon weder sehen noch fangen. ich wollte wissen woran das liegt.

Neben das Problem über GPS gibt es auch andere Probleme von Pokémon GO. Ich habe eine Site gesucht, die häufige Probleme und Lösungen sammelt, fast 20: https://www.imobie.de/support/pokemon-go-probleme-und-loesungen.htm

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.