Internationaler Frauentag: Erfolgreiche Apps von Frauen

Weltfrauentag: Wie Apple erfolgreiche Frauen feiert

Zur Feier des internationalen Frauentags stellt Apple erfolgreiche App-Gründerinnen und ihre Apps ins Scheinwerferlicht des App Store. Besonders im Scheinwerferlicht: Too Good to Go. 

Von   Uhr

Bereits seit 100 Jahren wird am 8. März der internationale Frauentag gefeiert. Während zur Einführung dieses Tages noch das Wahlrecht für Frauen als oberstes Ziel im Fokus stand, wird er heute dazu genutzt, um Frauen und ihre Errungenschaften stärker in das Bewusstsein der Gesellschaft zu holen.

Auch Apple nutzt diesen Tag für ebenjenen Zweck. Im App Store stellt das Unternehmen deshalb anlässlich dieses Tages nicht nur drei Apps von deutschen Gründerinnen vor, sondern hebt die App „Too Good to Go“, gegründet von Co-Founderin Lucie Basch und geleitet von CEO Mette Lykke, als App des Tages hervor.

Was kann die App?

Too Good to Go hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verschwendung von Lebensmitteln zu verhindern. Dafür arbeitet sie mit Supermärkten, Restaurant, Hotels oder auch Bäckereien zusammen. Diese melden bei der App, wenn sie Lebensmittel für einen günstigeren Preis abzugeben haben, die am nächsten Tag entsorgt werden müssten. Das wird dir als App-Nutzer:in wiederum angezeigt und du kannst zu Geschäften in deiner Nähe, um etwa Brötchen, Salate oder andere Speisen und Zutaten vor dem Müll zu retten.

‎Too Good To Go
‎Too Good To Go
Entwickler: Too Good To Go
Preis: Kostenlos

Es geht noch weiter

Aber das ist nicht das einzige, was Apple im App Store tut, um dir neue, praktische Apps von Frauen nahezulegen. Unter dem Banner von „Von Frauen geschaffen“ stellt dir Apple eine ganze Liste von Apps vor, die von Frauen und vor allem nicht nur für Frauen geschaffen wurdne. Den Link zum App Store findest du hier.

Die 10 besten Apps von Frauen aus Deutschland

Während am internationalen Frauentag die Errungenschaften von Frauen weltweit hervorgehoben und gefeiert werden, lohnt es sich auch, einen Blick ins eigene Land zu wagen. Diese 10 Apps stammen beispielsweise von deutschen Gründerinnen:

‎Ovy | Deine Zyklus Medizin App
‎Ovy | Deine Zyklus Medizin App
Entwickler: Ovy GmbH
Preis: Kostenlos+
 Ovy | Deine Zyklus Medizin App: Die Kalender-App hilft dir dabei, die nächste fruchtbare Phase, die nächste Periode oder den Eisprung von dir oder deiner Partnerin zu berechnen.

‎Attentive - Digital Wellbeing
‎Attentive - Digital Wellbeing
Entwickler: Meaningful Things GmbH & Co. KG
Preis: Kostenlos+
 Attentive: ScreenTime Control: Geringe die Oberhand über deine Freizeit zurück und lass dir mit Attentive helfen, deine Bildschirmzeit zu senken, um Zeit für andere Dinge zu finden.

‎Equalista - Gender Equality
‎Equalista - Gender Equality
Entwickler: Equalista GmbH
Preis: Kostenlos+
 Equalista - Gender Equality: Lerne mithilfe dieser App, welche Geschlechterungleichheiten auf dieser Welt existieren und was du persönlich dagegen tun kannst.

‎Schwangerschafts-App | keleya
‎Schwangerschafts-App | keleya
Entwickler: Keleya Digital-Health Solutions GmbH
Preis: Kostenlos+
 Schwangerschafts-App | Keleya: Helfe dir oder deiner Partnerin dabei, Symptome einer Schwangerschaft besser nachvollziehen zu können.

‎KptnCook Rezepte & Kochen
‎KptnCook Rezepte & Kochen
Entwickler: KptnCook GmbH
Preis: Kostenlos+
 KptnCook Rezepte & Kochen: Du weißt nicht, was du kochen sollst? Diese App liefert dir tagtäglich neue Rezepte, die dich zum Kochen inspirieren. 

‎NoteCircle - To do list
‎NoteCircle - To do list
Entwickler: Kyoungok Park
Preis: Kostenlos+
 NoteCircle: Mit dieser App verlierst du nie wieder den Überblick über deine Aufgaben, Routinen, Merklisten und Termine.

‎Pam
‎Pam
Entwickler: PLR UG
Preis: Kostenlos+
 Pam: Halte dich mit ausgesuchten Trainings fit und ernähre dich gesünder mit dem Rezeptplaner der Pam-App.

‎Momunity - Mamas & Schwangere
‎Momunity - Mamas & Schwangere
Entwickler: Momunity
Preis: Kostenlos
 Momunity - Mamas & Schwangere: Vernetze dich mit anderen Müttern und baue dir einen Freund:innenkreis für dich und dein Kind auf.

‎Kitchen Stories Rezepte kochen
‎Kitchen Stories Rezepte kochen
Entwickler: AJNS New Media
Preis: Kostenlos+
 Kitchen Stories Rezepte kochen: Die bereits mit einem Apple Design Award ausgezeichnete Rezept-App hilft dir mit HD-Videoanleitungen dein nächstes Meisterwerk zu kochen.

‎MOVE IT MAMA Schwanger & Sport
‎MOVE IT MAMA Schwanger & Sport
Entwickler: MO BIG GmbH
Preis: Kostenlos+
 MOVE IT MAMA - Mama Workouts: Du willst nach einer Schwangerschaft deine Figur zurückerlangen? Diese Workouts helfen dir dabei.

Frauen über das ganze Jahr hinweg fördern

(Bild: Apple)

Doch Apple tut noch weitaus mehr, um Frauen dabei zu helfen, Fuß in der App-Entwicklungsszene zu fassen. Beispielsweise veranstaltet das Unternehmen jedes Jahr ein Entrepreneur Camp für Entwicklerinnen und Gründerinnen. Dieses Event findet bereits seit 2018 statt und soll Entwicklerinnen durch Workshops und Networking-Optionen den Einstieg in die Tech-Branche erleichtern. Hast du Interesse, an diesem Camp mitzumachen, haben wir schlechte, aber auch gute Neuigkeiten. Denn für 2022 hat das Entrepreneur Camp bereits stattgefunden. Aber du kannst dich für das nächste Camp benachrichtigen lassen. Wie das geht, erfährst du hier.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Weltfrauentag: Wie Apple erfolgreiche Frauen feiert" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.