Jetzt doch

Endlich auf Instagram: Apple seit heute mit eigenem Account

Es hat lange gedauert, aber Apple hat seit heute einen eigenen und offiziellen Instagram-Account. Die Besonderheit: Auf dem Account werden Fotos verschiedener Nutzer geteilt, die ihre Aufnahmen mit einem iPhone geschossen haben. Wer Bilder unter einem bestimmten Hashtag veröffentlicht, hat die Chance ebenfalls von Apple geteilt zu werden.

Von   Uhr

Das 2012 für eine Milliarde Dollar von Facebook aufgekaufte Soziale Netzwerk Instagram nutzen inzwischen über 500 Millionen Menschen. Einer Statistik aus dem Jahr 2016 zufolge, werden dort pro Minute 40.000 Fotos und Videos hochgeladen. Ein nicht geringer Prozentsatz davon wurde mit der Kamera eines iPhones aufgenommen und genau hier setzt der neue Instagram-Account von Apple an.

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+
Anzeige

Unter der Überschrift „Shot on iPhone“ wirbt Apple bereits seit zwei Jahren für die Kameras der verschiedenen iPhone-Modelle. Statt aber eigene Fotografen zu engagieren und extra Fotos aufnehmen zu lassen, zeigt Apple die Bilder „ganz normaler Nutzer“. Der seit heute neu gestaltete Account unter dem Benutzernamen @apple wird genau diese Tradition fortsetzen. Zukünftig werden dort nur Bilder veröffentlicht, die Nutzer mit dem iPhone aufgenommen und auf Instagram veröffentlicht haben. Jeder hat dabei die Chance, dass sein Bild von Apple geteilt wird. Einfach das eigene iPhone-Foto mit dem Hashtag #shotoniPhone versehen und mit etwas Glück wird Apple darauf aufmerksam.

Apple ist bereits seit einiger Zeit mit anderen Accounts bei Instagram vertreten. Produkte wie Apple Music oder die Beats-Kopfhörer sind dort schon länger zu finden. Das soziale Netzwerk nun für die iPhone-Fotokampagne zu nutzen, ist da nur ein logischer Schritt. Andere Werbung oder Produkte von Apple sollen dort übrigens nicht gezeigt werden. Bei der Veröffentlichung dieses Artikels kam Apple bereits auf knapp 50.000 Follower. 

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Endlich auf Instagram: Apple seit heute mit eigenem Account" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.