Top-Themen

Themen

Service

News

Voll Retro

Elago stellt GameBoy-Hülle für AirPods vor

Elago versprüht seit Jahren das Retrogefühl und verwandelte zuletzt etwa die Apple Watch in einen klassischen Macintosh. Nun folgt eine GameBoy-Hülle für die AirPods.

In der Vergangenheit zeigte Elago viele interessante Designs für Hüllen und Cases und machte dabei auch nicht vor dem AirPods-Ladecase halt. Nach Hüllen im Hai-Design, in Form eines iPods oder einer Ananas veröffentlichte der Zubehörhersteller nun das AW5 AirPods Case. Dieses ist stark an den klassischen Gameboy angelehnt und ist zudem in zwei verschiedenen Farben verfügbar: schwarz und grau.

(Bild: Elago)

Stabile Hülle im Retro-Gewand

Die flexible Silikonhülle besitzt alle Tasten des Retro-Handheld sowie einen Bildschirm, wobei diese Details ohne Funktion bleiben, sondern lediglich dem Design dienen. Darüber hinaus besitzt das Case die Möglichkeit es mittels Ring am Schlüsselbund oder an der Hose zu befestigen. Wie der Hersteller verspricht, bleiben sowohl die Lightning-Schnittstelle zum Laden sowie die drahtlose Ladefunktion ohne Einschränkungen erhalten. Außerdem werden alle Ladecases der ersten und zweiten AirPods-Generationen unterstützt. 

Das AW5 AirPods Case wird in Kürze auch auf dem europäischen Markt verfügbar sein und soll voraussichtlich um die zehn Euro kosten. 

(Bild: Elago)

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Elago stellt GameBoy-Hülle für AirPods vor" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Verstehe nicht, warum Maclife derartigen Plastikkram noch vorstellt? Das erzeugt doch nur Plastikmüll. Würde mich über etwas mehr ökologische Verantwortung seitens der Redaktion freuen!