Top-Themen

Themen

Service

News

Kleinigkeiten nach der Präsentation

Dinge, die es nicht auf der Keynote gab: USB-C-auf-Apple-Watch-Kabel und mehr

Neuigkeiten, die es nicht auf der Keynote gab: USB-C-auf-Apple-Watch-Kabel und mehr. Es ist vermutlich richtig und wichtig, dass man nicht jedes kleinste Detail präsentiert, wenn es im Grunde um das Große und Ganze geht. Doch im Nachgang von Apples Special-Events und deren Präsentationen gibt es immer noch genug zu entdecken. Wir haben ein paar Kleinigkeiten für Sie aufgestöbert.

USB-C-Ladekabel für die Apple Watch

Das neue iPhone unterstützt (noch) kein USB-C, aber Ihre aktuellen MacBooks durchaus. Statt wieder irgendeinen Adapter zu nutzen, können Sie entsprechend einfach das USB-C-auf-Apple-Watch-Ladekabel verwenden. Dieses bot Apple bislang nur mit 0,3 Meter Länge in seinem Onlineshop an. Nun gibt es das Produkt auch mit einem Meter Länge. Das erwähnte Tim Cook auf der „Keynote“ aber natürlich nicht.

Das Produkt kostet - ganz gleich ob 0,3- oder 1-Meter-Ausführung – jeweils 35 Euro.

USB-C-auf-Apple-Watch-Kabel gibt es nun auch mit einem Meter Länge
USB-C-auf-Apple-Watch-Kabel gibt es nun auch mit einem Meter Länge (Bild: Apple)

Neue (transparente) Schutzhüllen

Es ist außerdem nicht verwunderlich, dass Apple zusammen mit seinen neuen Smartphones passende Schutzhüllen in sein Angebot aufnimmt.

Beachtenswert ist, dass Apple auch für die Pro-Modelle des iPhone 11 durchsichtige, transparente Schutzhüllen anbietet. Im letzten Jahr erschienen dem Hersteller diese durchscheinenden Kunststoffhüllen noch ein bisschen zu profan für die XS-Geräte. Nun können Sie aber auf mit Apples Schutzhüllen jedem zeigen, welches iPhone in welcher Farbe Sie nutzen.

Neben den durchsichtigen Hüllen gibt es auch wieder solle mit Futter und härterem Kunststoff, oder solche mit Lederoberfläche. Die Preise rangieren für die Produkte zwischen 45 Euro für das Clear Case, 55 Euro für das Leder Case oder bis zu 149 Euro für das Leder Folio.

Auch das iPhone 11 Pro bekommt eine transparente Schutzhülle
Auch das iPhone 11 Pro bekommt eine transparente Schutzhülle (Bild: Apple)

Standardkost oder Innovation?

Wir haben auf der Keynote tatsächlich Smartphones mit den schnellsten Prozessoren, den schnellsten Grafikchips in so einer Gerätekategorie weltweit präsentiert bekommen. Doch ist das schon Innovation? Wie fanden Sie das iPhone-Event? Was sagen Sie zu Apple Arcade oder Apple TV+?

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Dinge, die es nicht auf der Keynote gab: USB-C-auf-Apple-Watch-Kabel und mehr" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Was ist jetzt eigentlich aus dem Tracker geworden??

Der ist aufgeschoben, aber nicht aufgehoben, wenn es nach den Analysten geht. Den Chefredakteuer von Mac Life sollten Sie aber nicht fragen, denn der denkt, dass Apple sich mit so "Pillepalle" nicht abgibt. Hat er letztens im Podcast gesagt (Schleifenquadrat).

Project Titan = iTrecker. Dauert aber noch...

;)

ClearCase 45€.....
wieso nicht 49€ oder 89€ oder 179€
und im Paket mit den Ohrenschmalz-Höhrern gibts n kostenlos Eis für nur 1€ zusätzlich.
au backe... sind die bekloppt.... die das kaufen!