Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Smarte Lösung

Diesen Zaubertrick vollführt nur das iPad mini 6 beim Orientierungswechsel

Das iPad mini 6 erhielt kürzlich das größte Redesign seit dessen Einführung in 2012. Mit dem neuen Design spendiert Apple dem kleinen Tablet diverse neue Feature und einen ziemlich praktischen Trick, den wir dir nicht vorenthalten möchten.

Von   Uhr

Du könntest das iPad mini 6 als kleines iPad Air bezeichnen. Optisch ähneln sich beide stark. Dazu tragen das kantige Design, die neuen Farben sowie das größere Display ohne Home-Button bei. Auch die Integration von Touch ID in die Power-Taste hat sich der kleine Bruder abgeschaut. Eine Sache ist jedoch anders: die Tasten für die Lautstärke. 

iPad mini 6: Lautstärke-Buttons an neuer Position

Üblicherweise haben die iPhones und auch die iPads die Lautstärkentasten an der Seite. Beim iPad mini 6 sind sie hingegen an der Oberseite zu finden und erfordert daher eine Umgewöhnung. Die Gründe dafür sind simpel. Auf der rechten Seite findet nämlich ab sofort der Apple Pencil (2. Generation) seinen Platz, der dort magnetisch hält und geladen wird. Er nimmt dabei fast die gesamte Länge ein, sodass Apple die Buttons auf dieser Seite nicht unterbringen konnte. Die gegenüberliegende Seite wäre zwar frei, aber mit einem Smart Folio Cover wäre sie ebenfalls verdeckt – daher die Oberseite als neuer Ort.

Die neue Position hat jedoch einen Nachteil: Wie geht es lauter und wie leiser? Die Antwort darauf dürfte überraschen. Sie lautet: „Es kommt auf die Orientierung an“. Wie der Stitch-Fix-Entwickler Jon Hill auf Twitter demonstriert, ändert sie die Funktionsweise der Volume-Buttons abhängig von der Ausrichtung des iPad mini. Sie Tasten erfüllen damit keine statische Funktion, sondern werden dynamisch an die Situation angepasst. Die Lauter-Taste ist damit stets die Taste, die sich oben befindet. Drehst du das kleine iPad, wechseln die Buttons ihre Funktion. 

Anzeige

Daraus ergibt sich eine interessante Überlegung: Sollte Apple erlauben, dass du den physischen Tasten eigene Funktionen zukommen lassen kannst? In der Vergangenheit ließ Apple schon zu, dass du beim iPad festlegen konntest, ob der Seitenschalter das Gerät stumm schaltet oder die Ausrichtungssperre aktiviert. Die Funktion schaffte es bedauerlicherweise nie auf das iPhone.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Diesen Zaubertrick vollführt nur das iPad mini 6 beim Orientierungswechsel" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...