Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Robustes Gerät

So stabil ist die Apple Watch Ultra unter Extrembedingungen

Zur Vorstellung der Apple Watch Ultra begab sich Apple in die Berge, ins Meer und in eisige Kälte, um die Stabilität der neuen Smartwatch unter Beweis zu stellen. Doch wie schlägt sie sich unter extremen Bedingungen durch?

Von   Uhr

Die Apple Watch Ultra ist eine Smartwatch für Abenteuer rund um den Globus und soll dich in allen Situationen unterstützen. Dabei sollen dir ein helleres Display, besser erreichbare Tasten, neue Armbändern, ein neues Titangehäuse und natürlich das Saphirglas über dem Bildschirm helfen. Apple verspricht, dass sie so hart aussieht, wie sie ist und sich sogar mit Handschuhen bedienen lassen soll. Der iPhone-Hersteller will die Grenzen verschieben und dir ein ultimatives Erlebnis bieten. Doch kann das Unternehmen aus Cupertino diesen Versprechen gerecht werden? 

„Hier kommt die robusteste und leistungs­fähigste Apple Watch aller Zeiten“

Dieser Aussage ging der YouTuber Sam Kohl auf den Grund und testete die Apple Watch Ultra auf Herz und Nieren. In seinem Video geht er zwar nicht sonderlich wissenschaftlich der Frage nach der Robustheit nach, aber er versucht Apples Werbeversprechen mit aller Gewalt zu testen. Dabei „spielt“ er mit der Apple Watch Ultra im Dreck und zieht sie mit dem Auto über Steine und Asphalt. Er schlägt sie mehrfach auch vor Mauern sowie gegen Metallpfosten. Dem Vergleich hielt die Apple Watch Series 8 nicht stand und hatte mit großen Schäden zu kämpfen.

Unterdessen hielt die Apple Watch Ultra deutlich mehr aus und zeigte, bis zum Versagen des Konkurrenten, keine Spuren auf dem Display, sondern nur zahlreiche Kratzer am Titangehäuse. Erst in der dritten und härtesten Runde gab auch der Bildschirm nach, wobei er noch zunächst nur ein paar tote Pixel aufwies, bevor er schließlich der Gewalt des YouTuber nachgab. Kohl zeigte sich dabei mehr als erstaunt, da er noch nie so rau mit einem Gerät umgegangen ist und sie überraschend lange durchhielt. 

Übrigens stellte die auch ein andere YouTuber fest, der die Ultra mit einem Hammer testete. Dabei gab zuerst der Tisch unter der Uhr nach, bevor die Smartwatch Schäden aufwies.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So stabil ist die Apple Watch Ultra unter Extrembedingungen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Es laufen immer mehr "Trotteln" herum.

Japp, die siehst/erkennst nur du,
wenn du an spiegelnden Oberflächen/ Spiegeln
vorbei gehst/stehst!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.