Zusammenfassung

Maclife PlusAlles neu: iPhone, Watch und AirPods Pro

Der wie üblich vieldeutige Titel war Programm. Apple stellte beim „Far Out“-Event am 7. September 2022 eine unverwüstliche Watch für Extremsportler und iPhone-Modelle mit Hardware vor, die die Konkurrenz weit hinter sich lässt.

Von   Uhr

Gut anderthalb Stunden nahmen sich Apple-Chef Tim Cook und seine Riege aus Produkt-Manager:innen und Spezialist:innen Zeit, neue Produkte vorzustellen. Die Gerüchteküche lag richtig, denn aufgetischt wurden wie erwartet neue iPhones und Apple-Watch-Modelle. Zudem stellte Apple nach langer Zeit die neue Generation der AirPod-Pro-Kopfhörer vor. Wir haben das Event verfolgt und die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.

AirPods Pro

Die lange erwartete nächste Generation seiner In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung war Apple keine Versionsnummer wert. Dennoch bieten die “neuen” AirPod Pros Funktionen und Bedienelemente, die sie deutlich von ihren im Jahr 2019 erschienenen Vorgängern abheben.
Im Inneren der dem Vorgänger äußerlich weitestgehend ähnlichen Stöpsel arbeitet der neue H2-Chip, der einem neuen Audio-Verstärker und -Treiber Beine macht. Die Rechenleistung von Apples winziger Eigenentwickl...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?