Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Hörgesundheit

Bericht: AirPods sollen deine Hörgesundheit schützen

Laut dem renommierten Apple-Journalisten Mark Gurman könnten die AirPods erheblich verbesserte Funktionen zur Überwachung der Hörgesundheit erhalten.

Von   Uhr

Der Technologiejournalist Mark Gurman hat in seinem Newsletter „Power On“ berichtet, dass Apple in den nächsten ein bis zwei Jahren die AirPods mit neuen Funktionen zur Verbesserung der Hör- und Gesundheitsüberwachung ausstatten könnte. Obwohl Apple bereits in den letzten Jahren einige Hör-spezifische Funktionen wie Live-Mithören und Konversationsboost hinzugefügt hat, sind diese nicht FDA zugelassen und nicht als Hörgerät-Ersatz konzipiert.

Gurman erwartet jedoch, dass die AirPods in naher Zukunft offiziell solche Funktionen übernehmen werden, um Apples Gesundheitsziele zu unterstützen. Apple-Analyst Ming-Chi Kuo sowie Patentanmeldungen deuten auf biometrische Gesundheitsüberwachungsfunktionen hin, wie etwa ein Fitness-Monitoring-System mit einem fortschrittlichen biometrischen Sensor, der Temperatur, Herzfrequenz und Schweißlevel durch Hautkontakt und Bewegungssensoren erfasst. Auch Kevin Lynch, Vice President of Technology bei Apple, hat angedeutet, dass die AirPods in Zukunft eine Quelle für zusätzliche Gesundheitsdaten sein könnten. Details ließ er sich allerdings nicht entlocken.

Nicht nur der tatsächliche Umfang der neuen Funktionen bleibt derzeit unklar. Gleichermaßen ist ungewiss, ob Apple zumindest einige der Features auch für ältere Modelle der AirPods zugänglich macht. Immer könnten einige neue Hörgesundheits-Funktionen auch auf bestehende AirPods-Modelle per Firmware-Update kommen, da diese bereits über Lautsprecher, Mikrofone sowie andere Sensoren verfügen. Eventuell sehen wir zur WWDC 2023, die voraussichtlich im Juni stattfinden wird, weitere Verbesserungen, die Apple per Update an die AirPods, AirPods Pro sowie die AirPods Max nachreicht. Letztere könnten zudem noch in diesem Jahr eine größere Aktualisierung erhalten. 

Sollte Apple die AirPods mit neuen Gesundheitsfunktionen versehen oder stattdessen größeren Wert auf Akkulaufzeiten sowie Klangqualität legen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Bericht: AirPods sollen deine Hörgesundheit schützen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Kein Sensor dieser Welt verhindert dass man einen Unfall hat, Corona oder schlimmeres erwischt - und früher oder später die letzte Mietwohnung bezieht. Die sensoren werden masslos überschätzt.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...