Rückblick

Maclife PlusAdobe MAX 2020: Kreativität als Motor für digitales Business

Die Kreativmesse fand Pandemie-bedingt dieses Jahr zum ersten mal komplett digital statt. Zahlreiche beeindruckende Neuigkeiten gab es trotzdem zu sehen.

Von   Uhr

Das war klar: In diesem besonderen Jahr können Events mit wie zuletzt rund 15.000 Besuchern nicht wie gewohnt stattfinden. Adobe hatte schon im Frühjahr nach Beginn der Pandemie sehr schnell reagiert und den Adobe Summit zum komplett digitalen Event gemacht, der an vielen Stellen aus den Wohnzimmern der Speaker übertragen wurde. 


Zur MAX blieb etwas mehr Vorbereitungszeit, so begrüßte CEO Shantanu Narayen im Livestream die Kreativen zur gewohnten Keynote. Dieses Jahr alle Kreativen, die Lust hatten und nicht nur diejenigen, die einen Platz ergattern konnten, denn die MAX wurde kurzerhand zum kostenlosen Event für alle
Damit ergab sich eine gewaltige Flut an Inhalten für Inspiration und Lernmaterial für alle Kreativen: Insgesamt standen 56 Stunden Keynotes, Interviews mit populären Adobe-Anwendern wie der Star-Fotografin Anne Leibowitz, Prominenten wie Dirk Nowitzki und Breakout-Sessions zu den einzelnen Themen und Pro...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?