Festplattengigant: Seagate schließt LaCie-Übernahme ab | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/mac/hardware/massenspeicher/festplattengigant-seagate-schliesst-lacie-uebernahme-ab

Autor: Eric Schäfer

Datum: 06.08.12 - 10:10 Uhr

Festplattengigant: Seagate schließt LaCie-Übernahme ab

Im Mai bereits angekündigt, jetzt vollzogen. Der US-amerikanische Festplattenhersteller Seagate hat sich die Mehrheitsbeteiligung an dem französischen Speicher-Spezialisten LaCie gesichert. Eine komplette Übernahme des in Mac-Kreisen beliebten Herstellers zeichnet sich ab. 

Von maclife.de im Mai 2012 angekündigt, hat der US-amerikanische Festplattenhersteller Seagate die Mehrheitsbeteiligung an dem französischen Speicher-Spezialisten LaCie übernommen. Die Amerikaner haben die Anteile von LaCie-Chef Philippe Spruch gekauft und halten nun mit 64,5 Prozent die Mehrheit an LaCie.

Der Kaufpreis soll pro Aktie 4,05 Euro betragen haben, wird sich aber auf 4,17 Euro erhöhen, falls Seagate innerhalb von sechs Monaten 95 Prozent des Grundkapitals und die Stimmrechte halten wird. Und darauf arbeitet Seagate derzeit hin.

Die externen Festplatten, USB-Sticks und NAS-Systeme von LaCie sind besonders bei Mac-Anwendern beliebt. Nicht zuletzt durch das Gehäuse-Design, das teilweise in Zusammenarbeit mit Porsche-Design entwickelt wurde.

Genehmigt wurde die jetzige Mehrheitsbeteiligung vom französischen Finanzministerium und der deutschen Kartellbehörde.