Sticky Werbung

Wer's unbedingt braucht

iPhone-3GS-Prototyp: Fundstück wird zu einem auf eBay gehandelten Sammlerstück

Der eine sammelt moderne Kunst, der andere ausgediente Macs - warum soll nicht auch jemand iPhone-Prototypen sammeln. Vielleicht genau jenes iPhone 3GS, das derzeit auf eBay angeboten wird.

Von   Uhr

Dort versteigert jemand ein iPhone, bei dem es sich um einen Prototyp des iPhones 3GS handeln soll. Oder ist es doch ein iPhone 3G, wie MacRumors anmerkt. Angeblich hat jemand das Teil an einem Flughafen gefunden - und statt es in einem Fundbüro abzugeben, doch lieber auf eBay angeboten. Einziges Problem: Funktionstüchtig ist das iPhone nicht! Schon beim Versuch, das scheinbar nie verkaufte iPhone über iTunes zurücksetzen zu lassen, gibt es die Meldung, dass dies nicht möglich sei.

Dennoch liegen die Gebote für den nicht funktionierenden Prototyp aktuell bei 335 US-Dollar. Am 5. Juli endet die Auktion. Wer also iPhone-Prototypen sammelt, sollte sich beeilen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone-3GS-Prototyp: Fundstück wird zu einem auf eBay gehandelten Sammlerstück" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Das Gehäuse ist auf jeden Fall von einem 3G, da der Schriftzug "iPhone" und "16GB" matt und nicht spiegelnd sind!!

inzwischen scheint der Artikel entfernt zu sein

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.