Top-Themen

Themen

Service

Erste Montessori Rechenoperationen

Ihr Kind ist zwischen fünf und acht Jahre alt und soll Mathe nicht auswendig lernen, sondern verstehen? Dann sollten Sie diese App kaufen, sagt zumindest der Autor der App. Es vermittelt die ersten Schritte in Addition, Substraktion, Verdoppeln/ Halbieren und gerade/ ungerade.

Den Umgang mit Zahlen zu beherrschen schadet nie. Mit „Erste Montessori Rechenoperationen” geben Sie Ihrem Nachwuchs ein vernünftiges Werkzeug in die Hand, nicht nur das Ergebnis von zwei plus zwei zu kennen, sondern auch zu wissen, warum das so ist. Dazu setzt die App auf Zahlenstäbchen, bei denen jedes Feld einen Zähler symbolisiert, und auf Murmeln. In der Montessori-Tradition steht die ausschließlich positive Kritik. Wurden genug Aufgaben bearbeitet, führt der Weg ins Monster-Labor für die nötige Kurzweil, ohne dabei die Mathematik aus dem Auge zu lassen. Wenn Sie mehr auf lustige Vermittlung von Wissen stehen, sollten Sie übrigens den etwas versteckt liegenden Playbox-Bereich aufsuchen. Da kommen noch Luftballons und Fingerspitzen zum Einsatz, inklusive einem Zwei-Spieler-Modus. Natürlich geht es auch hier um das Vermitteln von mathematischem Wissen für den Nachwuchs.

App Infos
NameErste Montessori Rechenoperationen
Version1.3
HerstellerLes Trois Elles
Vorraus­setzungErfordert iOS 4.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.
Preis1.99 EUR
Download
Bewertung