Der Kutscher kennt den Weg

Maclife PlusTest: Welche CarPlay-Navi-App bringt dich sicher ans Ziel?

Apples eigene Karten-App hat nach wie vor so ihre Macken und Unzulänglichkeiten. Gibt es eine CarPlay-taugliche Navi-Lösung, die wirklich gut ist?

Von   Uhr

Man kann sich manchmal wirklich nur die Haare raufen! Apps zur Routenplanung und Navigation durch den Straßenverkehr gehörten mit zu den ersten wirklich sinnvollen App-Kategorien auf dem iPhone. Und das zu einer Zeit (2008), als der Einsatz eines iPhone als Navigationssystem noch sehr bedingt sinnvoll war. Wir erinnern uns noch gut daran, dass der Akku des iPhone 3G und auch des iPhone 3GS bei aktiver Routenführung und durchgehend eingeschaltetem Display trotz Stromversorgung über den Zigarettenanzünder gerade bei weiteren Fahrten schlapp machte. Es konnte schlicht nicht so viel nachgeladen werden, wie GPS und Displaybeleuchtung in gleicher Zeit „verbrauchten“. Und an wärmeren Tagen hat sich das iPhone schnell so sehr aufgeheizt, dass es sich aus Sicherheitsgründen während der Fahrt abschaltete. Auch deshalb haben wir uns schon früh für die Montage des iPhone vor den...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?