Hasta la vista, Elgato!

Maclife PlusCorsair TBT100 im Test: Neues Thunderbolt-3-Dock mit zwei HDMI-Buchsen ausprobiert

TBT100: Was klingt wie die Typenbezeichnung eines neuen todbringenden Terminators, stellt sich im Test dann zum Glück des Redakteurs doch nur als Thunderbolt-3-Dock heraus –  aber tatsächlich ist etwas anders als bei den Mitbewerbern.

Von   Uhr

„Raider heißt jetzt Twix, … sonst ändert sich nix“ – die Umbenennung eines gewissen Schokoriegels wurde seinerzeit von einer groß angelegten Werbekampagne flankiert. Die einstmals für Mac-Zubehör bekannte Marke Elgato geht einen anderen Weg. Sie steht inzwischen als Brand für all die Technik, die sich Streamer ins Spiel- respektive Arbeitszimmer stellen. Auf dem neuen Thunderbolt-3-Dock prangt daher das Logo von Elgato-Aufkäufer Corsair, die auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich PC-Komponenten und Zubehör zurückblicken können.

Das Angebot an Thunderbolt-3-Docks wird immer unübersichtlicher, bestimmt mehr als nur einmal bemühten wir das Sinnbild einer Auswahl „wie Sand am Meer“. Mit dem TBT100 aber wagt Corsair etwas Neues: Statt wie bei vielen anderen Docks üblich nur eine DisplayPort- respektive HDMI-Buchse anzubieten, hat das TBT100 letzterer gleich zwei an Bord...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?