Apple 2023

Maclife PlusAusblick: Kommende Highlights von Apple

Wird dies das Jahr, in dem sich Apple endgültig in den Bereich von AR und VR vorwagt? Oder erleben wir ein weiteres eher ruhiges Jahr?

Von   Uhr

Ein Produkt wird in diesem Jahr die Schlagzeilen rund um Apple bestimmen wie kein Zweites. Und zwar unabhängig davon, ob es wirklich erscheint. Die Rede ist natürlich von Apples AR/VR-Brille, die inzwischen von Analyst:innen und Journalist:innen fast noch mehr herbeigeschrieben wird als dereinst der Apple-Fernseher. Wie wahrscheinlich also ist es, dass Apple diesen Schritt wirklich geht?

Wir glauben: sehr. Denn vieles spricht dafür. Apple verfügt mit iPhone und iPad bereits über Geräte, die technisch sehr gut für AR-Anwendungen funktionieren. Außerdem scheint der Markt so weit zu sein. Hier finden wir ein klassisches Apple-Szenario vor: Es buhlen bereits viele Hersteller von Meta bis Sony um die Gunst der Kund:innen, ohne dass auch nur einer von ihnen ein klares Konzept, eine eindeutige Vision zu haben scheint. Das erinnert an den Smartphone-Markt vor der iPhone-Vorstellung. Und das erinnert auch an den Fitness-Tracker-/Smar...

Mehr Apple-Wissen für dich

  • Zugriff auf alle Inhalte von Mac Life+
  • Alle Magazine vor dem Erscheinen lesen.
  • Über 300 Ausgaben und Bücher als E-Paper
  • Maclife.de ohne Werbebanner
  • 31 Tage gratis, danach monatlich ab 2,99 €
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?