Google Maps erhält Pendler-Feature mit Apple-Music-Integration

Quelle: https://www.maclife.de/news/google-maps-erhaelt-pendler-feature-apple-music-integration-100107809.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 02.10.18 - 12:11 Uhr

Google Maps erhält Pendler-Feature mit Apple-Music-Integration

Für viele Nutzer war Apples Abkehr von Google Maps als Standardkarten-App ein Schock. Google veröffentlichte daraufhin die Anwendung als eigenständig in Apples App Store und entwickelte sich schnell wieder zum Erfolg. Auch wenn Apples Karten-App ordentlich aufgeholt hat, ist Google weiterhin mehrere Schritte voraus. Nun kündigte das Unternehmen eine Pendler-Funktion mit Apple-Music-Integration für iOS an.

In dieser Woche kündigte Google an, dass man an einer Pendler-Funktion für Google Maps arbeitet. Diese soll mit nur einem Tipp alle wichtigen Informationen zur aktuellen Straßenverkehrslage sowie zu den öffentlichen Verkehrsmitteln bieten. Dazu wird das Unternehmen einen neuen Reiter einführen, um Sie umfangreich über Ihre Pendlerstrecke zu informieren, sodass Sie wissen, ob Ihre Bahn pünktlich ist oder ob im Verkehr Behinderung zu erwarten sind, die zusätzliche Zeit kosten. Auch eine Mischung aus öffentlichen Verkehrsmitteln und Autofahrten soll dabei unterstützt werden, damit Sie stets pünktlich ankommen. 

Lesetipp

PlayStation Classic: Erste Retrokonsole von Sony angekündigt -Update: Wieder bestellbar

In den letzten beiden Jahren überraschte Nintendo mit dem NES Classic Minj sowie dem SNES Classic Mini. Beide Retrokonsolen waren ein voller... mehr

Natürlich wird die Funktion für viele Pendler äußerst praktisch sein. Jedoch gibt es aktuell noch ein Problem. Google wird das Feature zum Start für nur 80 Regionen weltweit anbieten. Die Städte und Gebiete werden dann eine Echtzeitansicht für Bus und Bahn liefern. In australischen Sydney wird Google Maps sogar anzeigen wie voll ein Bus/Zug bereits ist. Eine Ausweitung auf neue Städte ist ebenfalls geplant. 

Daneben gibt Google bekannt, dass Pendler während der Fahrt auf ein weiteres Feature zurückgreifen dürfen. Laut der Ankündigung wird Spotify, Apple Music sowie Google Play Music direkt über Google Maps bedienbar sein, sodass Sie die App nicht verlassen müssen, um Ihre Lieblingsmusik zu hören.

Die Pendler-Funktion soll noch in dieser Woche stückweise ausgerollt werden. Dazu wird es im App Store ein entsprechendes Update geben.